Header-Bild

Aktuelles (chronologisch von alt nach neu)


Vorherige Seite Eine Seite weiter Vorschau / übersicht


Fahrt in die Landeshauptstadt Mainz

40 Südpfälzerinnen und Südpfälzer begrüßte Klaus Böhm, stellv. Vorsitzender der AG 60plus-Südpfalz, am 26.10.2017 im Bus zur Fahrt in die Landeshauptstadt Mainz. Zunächst stand ein 2-stündiger Besuch im Funkhaus des SWR auf dem Programm. ln einer professionellen Führung durch den "Sender" informierten sich die Besucher über die Produktion und Ausstrahlung des SWR Rheinland-Pfalz. Die Einblicke in die Studios der Sendungen: „Landesschau-Aktuell“ und „Da sind wir daheim“, sowie des Radiosenders SWR4 mit Musik, Wetter und Verkehrsfunk, wurden eindrucksvoll vermittelt.

Nach einem leckeren Mittagessen auf Einladung des südpfälzischen Wahlkreisabgeordneten Alexander Schweitzer, Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion, konnten die 60plus-ler von der Tribüne des Landtages eine Plenarsitzung verfolgen und zuvor die Struktur und Arbeitsweise des Parlaments kennenlernen. Ein Mitarbeiter der Landtagsverwaltung erklärte die Häufigkeit der Ausschuss- und Plenumssitzungen sowie Zusammensetzung des Landtages.

Im Anschluss unterbrach Alexander Schweitzer seine Anwesenheit im Plenum und empfing seine Südpfälzer in einem Sitzungssaal des Abgeordnetenhauses. Die Vielfältigkeit des Politikbetriebes in Mainz, aber auch die Zusammenhänge mit der Bundespolitik insbesondere nach unterschiedlichen Koalitionskonstellationen waren seine Themen. Von den Teilnehmern heraus entwickelte sich auch eine Diskussion über das SPD-Ergebnis der Bundestagswahl. In einer Analyse wurden die Defizite der Wahlkampfvorbereitung und WK-Führung benannt.

Alexander Schweitzer steht für eine Erneuerung der Partei mit Strukturverbesserungen, klarer inhaltlicher Positionierung und personellen Veränderungen. Die Erwartungen vom bevorstehenden Parteitag Anfang Dezember in Berlin sind hoch. Neben der Ministerpräsidentin Malu Dreyer als Vize-Vorsitzende kandidieren aus Rheinland-Pfalz auch Ministerin Doris Ahnen und Alexander Schweitzer für den Bundparteivorstand der SPD.

Der Besuch in Mainz wurde von Carolin Eichhorn, Büroleiterin im Wahlkreisbüro Schweitzer, zusammen mit Klaus Böhm organisiert. Die Teilnehmer waren voll des Lobes über diese Tagesreise. „Wir haben tolle Eindrücke sowohl vom SWR als auch vom Parlament mitgenommen“, sagte eine Reiseteilnehmerin auf der Rückfahrt im Bus.
(K.B., D.F.)

Im Innenhof des Abgeordnetenhauses

Die beiden Organosatoren Carolin Eichhorn und Klaus Böhm

 
 

Das Wetter in der Südpfalz

 

Unsere Abgeordneten ...

--> im EU-Parlament


--> im Bundestag


--> im Landtag RLP

 

 

 

Neues aus Berlin

04.07.2024 19:27 Rinkert/Eichwede zum beschleunigten Ausbau von Balkonkraftwerken (heute Abend im Plenum)
Bahn frei für Balkonkraftwerke Der Bundestag verabschiedet heute Modernisierungen des Wohnungseigentumsrechts. Mit der Reform werden die Möglichkeiten zur virtuellen Eigentümerversammlungen erleichtert und Wohnungseigentümer:innen sowie Mieter:innen in die Lage versetzt, mit Balkonkraftwerken ihre Energiekosten zu senken. Daniel Rinkert, zuständiger Berichterstatter: „Mit der Novelle des Wohnungseigentumsgesetzes stärken wir die Energiewende in den eigenen vier Wänden. Ab sofort… Rinkert/Eichwede zum beschleunigten Ausbau von Balkonkraftwerken (heute Abend im Plenum) weiterlesen

04.07.2024 19:26 Martin Rosemann zum Länderbericht OECD Integration in Deutschland
Geflüchtete kommen gut im Arbeitsmarkt an Die Integration von Geflüchteten in unseren Arbeitsmarkt funktioniert gut. Das haben die Ergebnisse des Länderberichts der OECD gezeigt. Auch die sprachlichen Fähigkeiten der Kinder von Eingewanderten haben sich verbessert. Dennoch ist hier Luft nach oben, sagt Martin Rosemann. „Die Ergebnisse der OECD-Studie bestätigen das, was wir, allen Unkenrufen zum… Martin Rosemann zum Länderbericht OECD Integration in Deutschland weiterlesen

30.06.2024 18:07 Für eine moderne Krankenhauslandschaft
Der Deutsche Bundestag beriet am 27.06.2024 in 1. Lesung das Krankenhausversorgungsverbesserungsgesetz (KHVVG). Damit beginnt das parlamentarische Verfahren für die tiefgreifendste Reform der Krankenhausversorgung in den letzten 20 Jahren. Die Reform wird die wohnortnahe medizinische Versorgung sicherstellen, die Qualität der Behandlungen verbessern und das Personal in den Krankenhäusern entlasten. Heike Baehrens, gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion: „Mit… Für eine moderne Krankenhauslandschaft weiterlesen

Ein Service von websozis.info

 

SPD-Südpfalz-Blog

mitmachen - mitreden - mitgestalten

 

Mitglied werden


 

Bundesgemeinschaft der Senioren-Organisation


 

Arbeitsgemeinschaften

 

Letzte Aktualisierung

 

Besucher

Besucher:900508
Heute:91
Online:3