Header-Bild

Aktuelles (chronologisch von alt nach neu)


Vorherige Seite Eine Seite weiter Vorschau / übersicht


Klaus Böhm ist 70

Klaus Böhm feierte am 27.10.2016 seinen 70. Geburtstag. Die Stadtkapelle Kandel hat es sich nicht nehmen lassen, dem Jubilar ein Ständchen im Hotel zur Pfalz zu spielen. Stadtbürgermeister Günther Tielebörger und Bürgermeister der VG-Kandel, Volker Poß würdigten  in ihrer Laudatio die Verdienste des Geburtstagskindes in der Stadt und der VG-Kandel: Böhm war viele Jahre Stadtratsmitglied, davon 2 Legislaturperioden Fraktionsvorsitzender. Auch im VG-Rat-Kandel war und ist er Ratsmitglied. Klaus Böhm engagierte sich darüber hinaus in vielen Vereinen von Kandel u.a. bei den Naturfreunden, dem Gesangsverein Volkschor und der Arbeiterwohlfahrt.
Als hauptamtlicher  Gewerkschaftssekretär war er in Ludwigshafen, Worms, Chemnitz und Stuttgart tätig. In Berlin hat er mitgeholfen die ver.di-Gewerkschaftsorganisation aufzubauen.
Nach seiner beruflichen Laufbahn sind bei ihm die Senioren der SPD, die AG 60plus, in den Fokus gerückt. Hierfür dankte ihm Wolfgang Thiel, Vorsitzender der AG 60plus-Südpfalz. „Klaus , Du bist einer unserer aktivsten in der Südpfalz, der Pfalz und Rheinland-Pfalz“, sagte der Vorsitzende. Der Jubilar ist in allen Ebenen im Vorstand. Er hat auch die AG 60plus-Kandel gegründet und ist seitdem ihr Vorsitzender. „Wenn die SPD-Senioren der Südpfalz auf Reisen gehen, dann ist Klaus der Organisator und Reiseführe zugleich. Bei Wahlkämpfen, egal ob die Wahl des Bürgermeisters der VG-Kandel, die Kommunal-, Landtags-, Bundestags- oder Europawahlen anstehen, Klaus ist immer vorne dabei und hilft mit ‚die Karre zu ziehen‘. Danke dafür,  Klaus“ sagte Thiel.
(W.T.)

--> zum Bericht im Pfalz-Express

Günther Tielebörger überreicht Klaus sein Präsent

Die Stadtkapelle Kandel bringt dem Geburtstagskind ein Ständchen

Viele Gäste sind zum Geburtstag von Klaus gekommen

Wolfgang Thiel überreicht Klaus Böhm ein schöne Bild von Willy Brandt, ein Vorbild für alle Sozis

 
 

Das Wetter in der Südpfalz

 

Unsere Abgeordneten ...

--> im EU-Parlament


--> im Bundestag


--> im Landtag RLP

 

 

 

Neues aus Berlin

23.01.2020 22:17 Es war lange überfällig, „Combat 18“ zu verbieten
Bundesinnenminister Horst Seehofer hat den Verein „Combat 18“ verboten. Diese Entscheidung ist bei der Bekämpfung von rechtem Hass und rechter Hetze überfällig gewesen, so SPD-Fraktionsvizin Eva Högl. „Die Entscheidung von Bundesinnenminister Seehofer ist richtig und überfällig bei der Bekämpfung von rechtem Hass und rechter Hetze. Als bewaffneter Arm des Neonazi-Netzwerks Blood and Honour spielt Combat

20.01.2020 17:06 Libyen-Konferenz
Waffenembargo und Schweigen der Waffen Diplomatischer Durchbruch beim Berliner Libyen-Gipfel: Die in den Bürgerkrieg verwickelten Staaten haben sich zu einer Einhaltung des Waffenembargos und einem Ende der militärischen Unterstützung für die Konfliktparteien in Libyen verpflichtet. Die Libyen-Konferenz sei „ein wichtiger friedenstiftender Beitrag der deutschen Außenpolitik und ein großer diplomatischer Erfolg von Außenminister Heiko Maas“, begrüßte

20.01.2020 17:05 Nicht die Zeit, neue Bedingungen bei der Grundrente aufzumachen
SPD-Fraktionsvizin Katja Mast wehrt sich gegen alle Versuche, die getroffenen Vereinbarungen zur Grundrente jetzt wieder in Frage zu stellen. „Die Grundrente kommt wie vereinbart. Und jetzt ist bestimmt nicht die Zeit, neue Bedingungen aufzumachen. Der Gesetzentwurf geht jetzt seinen Gang in der Regierung und dann im Parlament. Wir begrüßen, dass Bundessozialminister Hubertus Heil dabei immer die Menschen

Ein Service von websozis.info

 

SPD-Südpfalz-Blog

mitmachen - mitreden - mitgestalten

 

Mitglied werden


 

Bundesgemeinschaft der Senioren-Organisation


 

Arbeitsgemeinschaften

 

Letzte Aktualisierung

 

Besucher

Besucher:900496
Heute:24
Online:1