Header-Bild

Aktuelles (chronologisch von alt nach neu)


Vorherige Seite Eine Seite weiter Vorschau / übersicht


AG 60plus-Südpfalz: Fahrt zum Europäischen Parlament nach Straßburg


Das obligatorische Gruppenfoto vor den 28 Flaggen der EU

Wenn die Europaabgeordnete Jutta Steinruck, der AG 60plus-Südpfalz anbietet, zu ihr nach Straburg zu kommen, dann sind die SeniorInnen hell wach und nehmen das Angebot mit großer Freude auf. So auch wieder am 12. April 2016.  Die Programmpunkte: Besuch im Parlament, Stadtführung mit dem Bus, Mittagessen mit schmackhaften Flammkuchen und köstlichen Wein aus der Region, sind immer wieder eine Reise wert. Auch der Nachmittag, bei dem die Besucher auf eigen Faust die Stadt erkunden können, bleibt in guter Erinnerung.
Wolfgang Thiel, Vorsitzender der AG 60plus-Südpfalz bedankte sich am Ende der Fahrt bei unserer Betreuerin Maxi Leuchters und bei Klaus Böhm, der unsere Fahrten und Ausflüge bestens organisiert.

Wegen der Anschläge in Brüssel wurden auch die Sicherheitsmaßnahmen in Straßburg verstärkt. Wir warten hier vor der Personenkontrolle.

Jutta Steinruck informiert über ihre Arbeit im Parlament . . . 

. . . und Alle hören gespannt zu.

Maxi Leuchters informiert die Gäste mit beeindruckender Kompetenz

Durch dieses Loch im Gebäude des EU-Parlamentes erhalten die Abgeordneten ihre Eingebung.

Die drei gestandenen Sozialdemokraten warten darauf, dass auch sie eine Eingebung bekommen, um die SPD wieder in die 30%-Zone zu bringen.

 

 
 

Das Wetter in der Südpfalz

 

Unsere Abgeordneten ...

--> im EU-Parlament


--> im Bundestag


--> im Landtag RLP

 

 

 

Neues aus Berlin

23.08.2019 10:09 Thorsten Schäfer-Gümbel im Interview
„Vermögensteuer wird keine Arbeitsplätze gefährden“ Das Interview auf rp – https://rp-online.de/politik/deutschland/kommissarischer-spd-chef-thorsten-schaefer-guembel-vermoegensteuer-wird-keine-arbeitsplaetze-gefaehrden_aid-45256001

21.08.2019 16:14 Soli: Koalition hält Wort und entlastet Millionen von Bürgerinnen und Bürgern
Von 2021 fällt der Solidaritätszuschlag für mehr als 90 Prozent aller Steuerzahler weg. Achim Post erläutert, warum die SPD-Fraktion aber will, dass die absoluten Top-Verdiener weiter ihren Beitrag leisten sollen. „Mit dem heute im Kabinett auf den Weg gebrachten Gesetz zur weitgehenden Abschaffung des Soli hält die Koalition Wort und entlastet Millionen von Bürgerinnen und

21.08.2019 16:13 Steigende Anerkennungszahlen belegen den Erfolg des Anerkennungsgesetzes
Heute veröffentlichte Zahlen des Statistischen Bundesamtes belegen: Seit Inkrafttreten des Anerkennungsgesetzes haben sich die jährlichen Antragszahlen verdoppelt. Insgesamt wurden etwa 140.700 Anträge in den Jahren 2012 bis 2018 gestellt. Das ist ein wichtiger Beitrag zur Fachkräftesicherung, es müssen aber noch weitere Maßnahmen ergriffen werden. „Die steigenden Anerkennungszahlen belegen den Erfolg des Anerkennungsgesetzes und das große

Ein Service von websozis.info

 

SPD-Südpfalz-Blog

mitmachen - mitreden - mitgestalten

 

Mitglied werden


 

Bundesgemeinschaft der Senioren-Organisation


 

Arbeitsgemeinschaften

 

Letzte Aktualisierung

 

Besucher

Besucher:900496
Heute:39
Online:3