Header-Bild

Aktuelles (chronologisch von alt nach neu)


Vorherige Seite Eine Seite weiter Vorschau / übersicht


AG 60plus-Südpfalz: Workshop in Hainfeld

Es ist schon Tradition, dass nach der UB-Konferenz der neugewählte Vorstand in Klausur geht, um in einem Workshop sein Prgramm für die kommenden zwei Jahre zu erarbeiten. In diesem Jahr tagten die SeniorInnen am 08.09.2015 im Gemeindehaus in Hainfeld. Wie auch bei den letzten Workshops übernahm Wolfgang Thiel die Moderation nach bekannter Methode.
Zunächst wurden die Themengruppen festgelegt und danach in einer 90-minütigen Gruppenarbeit Probleme identifiziert und Lösungsansätze entwickelt. Im Anschluß daran stellten die Gruppensprecher ihre Ergebnisse vor. Gemeinsam wurden dann 4 Projekte mit Thema, Projekt-Team und Terminen adressiert:

  1. Landtagswahlkampf 2016, Bundestagswahlkampf 2017
  2. Mitsprache in Europa
  3. Einwanderung, Asyl
  4. Generationen-Politik

In der Abschluß-Blickpunktrunde waren alle Teilnehmer des Workshops stolz darauf, dass in so kurzer Zeit sehr gute Ergebnisse erarbeitet wurden.
"Jetzt müssen wir nur noch die Projekte umsetzen", sagte der Moderator.
Er dankte Leni Deutz und Elke Thiel für die Kuchenspenden.
(W.T.)

 Die ArbeitsergebnisseGruppe 1: Mike Volz, Leni Deutz, Wolfgang Thiel

Gruppe2: Hans-Peter Benz, Hellmuth Várnay, Paul Meyer

Gruppe 3: Alexander von Rettberg, Manfred Freudenstein, Klaus Böhm

Gruppe 4: Elke Thiel, Maria Benz, Karin Grimm

 
 

Das Wetter in der Südpfalz

 

Unsere Abgeordneten ...

--> im EU-Parlament


--> im Bundestag


--> im Landtag RLP

 

 

 

Neues aus Berlin

23.08.2019 10:09 Thorsten Schäfer-Gümbel im Interview
„Vermögensteuer wird keine Arbeitsplätze gefährden“ Das Interview auf rp – https://rp-online.de/politik/deutschland/kommissarischer-spd-chef-thorsten-schaefer-guembel-vermoegensteuer-wird-keine-arbeitsplaetze-gefaehrden_aid-45256001

21.08.2019 16:14 Soli: Koalition hält Wort und entlastet Millionen von Bürgerinnen und Bürgern
Von 2021 fällt der Solidaritätszuschlag für mehr als 90 Prozent aller Steuerzahler weg. Achim Post erläutert, warum die SPD-Fraktion aber will, dass die absoluten Top-Verdiener weiter ihren Beitrag leisten sollen. „Mit dem heute im Kabinett auf den Weg gebrachten Gesetz zur weitgehenden Abschaffung des Soli hält die Koalition Wort und entlastet Millionen von Bürgerinnen und

21.08.2019 16:13 Steigende Anerkennungszahlen belegen den Erfolg des Anerkennungsgesetzes
Heute veröffentlichte Zahlen des Statistischen Bundesamtes belegen: Seit Inkrafttreten des Anerkennungsgesetzes haben sich die jährlichen Antragszahlen verdoppelt. Insgesamt wurden etwa 140.700 Anträge in den Jahren 2012 bis 2018 gestellt. Das ist ein wichtiger Beitrag zur Fachkräftesicherung, es müssen aber noch weitere Maßnahmen ergriffen werden. „Die steigenden Anerkennungszahlen belegen den Erfolg des Anerkennungsgesetzes und das große

Ein Service von websozis.info

 

SPD-Südpfalz-Blog

mitmachen - mitreden - mitgestalten

 

Mitglied werden


 

Bundesgemeinschaft der Senioren-Organisation


 

Arbeitsgemeinschaften

 

Letzte Aktualisierung

 

Besucher

Besucher:900496
Heute:34
Online:2