Header-Bild

Aktuelles (chronologisch von alt nach neu)


Vorherige Seite Eine Seite weiter Vorschau / übersicht


Das Alter finanziell unabhängig meistern


Leider nur eine überschaubare Gruppe

In ihrer Veranstaltungsreihe zu gesellschaftspolitischen Themen "montags in der Remise" hat die AG 60plus-Südpfalz in Kooperation mit der BürgerAkademie- Pfalz einen Vortrag mit dem Thema "Das Alter finanziell unabhängig meistern - Informationen zu Betreuungs- und Pflegekosten" angeboten.
Thomas Rohr, Bildungsreferent für Süddeutschland im Vortragsdienst Geld und Haushalt der Sparkassenfinanzgruppe informierte die Teilnehmer über folgende Themen:

  • Wer ist betroffen?
  • Wie erhalte ich eine Pflegestufe? Wer hilft mir dabei?
  • Ab 2015 Änderung: Begutachtungsassessment
  • Häusliche Pflege durch Angehörige / Welche Rechte haben meine Angehörigen?
  • Welche Leistungen aus der gesetzlichen Pflegeversicherung kann ich erwarten?
  • Und die Differenz?
  • Wie werde ich bei meiner Pflegevorsorge vom Staat gefördert?

Thomas Rohr hat das komplizierte Thema in "leicht verdaulichen Häppchen", angereichert mit vielen praktischen Beispielen und eindrucksvollen Anekdoten, sehr anschaulich rübergebracht. Schade, dass nur die Vorstandsmitglieder der AG 60plus-Südpfalz in den Genuss der Informationen kamen.
Dieser Vortrag ist sehr empfehlenswert und sollte bei allen Seniorengruppen vorgetragen werden!

--> Foliensatz des Vortrages

 

Man konnte es spüren, Thomas Rohr war in seinem Element. Eine didaktische, überzeugende Meisterleistung!

Dank in "Pfälzer Währung"

 
 

Das Wetter in der Südpfalz

 

Unsere Abgeordneten ...

--> im EU-Parlament


--> im Bundestag


--> im Landtag RLP

 

 

 

Neues aus Berlin

24.04.2019 13:23 Achim Post zu Vorschlag Manfred Weber/Bürokratieabbau in Europa
Webers Vorschläge sind ein durchsichtiger Griff in die populistische Mottenkiste EVP-Spitzenkandidat Weber will sich dafür einsetzen, überflüssige EU-Gesetze abzuschaffen. Durchsichtiger Populismus – sagt Achim Post. Zu den wirklichen Zukunftsaufgaben Europas schweige die Union. „1000 europäische Gesetze wieder abzuschaffen ist kein Zukunftsprogramm für Europa, sondern ein ziemlich durchsichtiger Griff in die populistische Mottenkiste. Man fragt sich, was Webers

21.04.2019 17:28 Heike Baehrens zu 25 Jahre Pflegeversicherung
Am 22. April 1994 wurde die Pflegeversicherung vom Deutschen Bundestag beschlossen. Die SPD-Bundestagsfraktion würdigt die Pflegeversicherung zum 25. Jahrestag ihres Bestehens als wichtige sozialpolitische Errungenschaft. Sie fordert aber auch ihre Weiterentwicklung, damit alle Menschen, die Pflege benötigen, gut versorgt werden können. „Die Einführung der Pflegeversicherung war ein wichtiger sozialpolitischer Schritt: Erstmals konnte das Pflegerisiko finanziell

21.04.2019 17:26 Medienschaffende vor systematischer Hetze schützen
In der heute vorgestellten „Rangliste der Pressefreiheit 2019“ erklärt die Organisation Reporter ohne Grenzen, dass Journalistinnen und Journalisten aufgrund systematischer Hetze ihren Beruf häufig in Angst ausüben. Dieses Klima herrsche nicht nur in autoritären Staaten, sondern auch in Ländern wie Deutschland mit demokratischer Regierung und funktionierender Gewaltenteilung. „Die Freiheit der Presse und Berichterstattung ist bedroht

Ein Service von websozis.info

 

SPD-Südpfalz-Blog

mitmachen - mitreden - mitgestalten

 

Mitglied werden


 

Bundesgemeinschaft der Senioren-Organisation


 

Arbeitsgemeinschaften

 

Letzte Aktualisierung

 

Besucher

Besucher:900496
Heute:68
Online:2