Header-Bild

Aktuelles (chronologisch von alt nach neu)


Vorherige Seite Eine Seite weiter Vorschau / übersicht


montags in der Remise: Lust am Leben


Andreas Schnabel

In der Veranstaltungsreihe zu gesellschaftspolitischen Themen "montags in der Remise" hatte die AG 60plus-Südpfalz in Kooperation mit der BürgerAkademie- Pfalz einen hoch interessanten Vortragsabend mit dem Thema "Die verhaltensbiologischen Grundlagen der Lebensqualität" angeboten.
Andreas Schnabel, Verhaltensbiologe, hat die Zusammenhänge von unseren angeborenen Trieben und deren Befriedigung in einer sehr spanneneden Weise referiert. Für die meisten Teilnehmer war dies einerseits Neuland und andererseits ein Déjà-vu, denn bei vielen Beispielen gab es ein Aha-Erlebnis von bekannten Handlungsabläufen.
"Von seiner Natur her ist der Mensch auf Aktivität und Lust programmiert.
Weder Passivität und Verwöhnung noch Mühsal und Stress steigern die
Zufriedenheit und das Lebensglück. Die Lösung liegt darin, die Lust der
Triebbefriedigung durch Aktivität zu erleben. Die zentrale Frage lautet: Unter
welchen Bedingungen erleben wir Lust durch Aktivität?" so Andreas Schnabel.
Während der Nahrungs- bzw. Sexualtrieb hinreichend bekannt sind, gibt die Verhaltensbiologie Antworten auf die 3 folgenden Triebe:

  • Flow, die Lust des Neugiertriebs als Mittel gegen Angst und Langeweile - Herausforderungen annehmen, Aufgehen im Tun.
  • Anerkennung, die Lust des Aggressionstriebs als Mittel gegen Frust und mangelndes Selbstvertrauen - aktiv sein, Anerkennung erleben.
  • Zugehörigkeit, die Lust des Bindetriebs als Mittel gegen Ausgrenzung und Misstrauen - Gemeinsam handeln, Gemeinschaft erleben. Andreas Schnabel ist Mitentwickler der Bindungsformel.

Lust am Leben entsteht durch den Einsatz der evolutionären Potenziale
des Menschen. Das ist keine Mode, sondern ein Naturgesetz!

Flow, ein einleuchtendes Prinzip

Die Bindungsformel erläutert am Beispiel "Jagdstrategie der Löwen"

Wie immer bei der AG 60plus: Danke in "Pfälzer Währung"

 
 

Das Wetter in der Südpfalz

 

Unsere Abgeordneten ...

--> im EU-Parlament


--> im Bundestag


--> im Landtag RLP

 

 

 

Neues aus Berlin

23.01.2020 22:17 Es war lange überfällig, „Combat 18“ zu verbieten
Bundesinnenminister Horst Seehofer hat den Verein „Combat 18“ verboten. Diese Entscheidung ist bei der Bekämpfung von rechtem Hass und rechter Hetze überfällig gewesen, so SPD-Fraktionsvizin Eva Högl. „Die Entscheidung von Bundesinnenminister Seehofer ist richtig und überfällig bei der Bekämpfung von rechtem Hass und rechter Hetze. Als bewaffneter Arm des Neonazi-Netzwerks Blood and Honour spielt Combat

20.01.2020 17:06 Libyen-Konferenz
Waffenembargo und Schweigen der Waffen Diplomatischer Durchbruch beim Berliner Libyen-Gipfel: Die in den Bürgerkrieg verwickelten Staaten haben sich zu einer Einhaltung des Waffenembargos und einem Ende der militärischen Unterstützung für die Konfliktparteien in Libyen verpflichtet. Die Libyen-Konferenz sei „ein wichtiger friedenstiftender Beitrag der deutschen Außenpolitik und ein großer diplomatischer Erfolg von Außenminister Heiko Maas“, begrüßte

20.01.2020 17:05 Nicht die Zeit, neue Bedingungen bei der Grundrente aufzumachen
SPD-Fraktionsvizin Katja Mast wehrt sich gegen alle Versuche, die getroffenen Vereinbarungen zur Grundrente jetzt wieder in Frage zu stellen. „Die Grundrente kommt wie vereinbart. Und jetzt ist bestimmt nicht die Zeit, neue Bedingungen aufzumachen. Der Gesetzentwurf geht jetzt seinen Gang in der Regierung und dann im Parlament. Wir begrüßen, dass Bundessozialminister Hubertus Heil dabei immer die Menschen

Ein Service von websozis.info

 

SPD-Südpfalz-Blog

mitmachen - mitreden - mitgestalten

 

Mitglied werden


 

Bundesgemeinschaft der Senioren-Organisation


 

Arbeitsgemeinschaften

 

Letzte Aktualisierung

 

Besucher

Besucher:900496
Heute:72
Online:1