Header-Bild

Aktuelles (chronologisch von alt nach neu)


Vorherige Seite Eine Seite weiter Vorschau / übersicht


montags in der Remise: Lust am Leben


Andreas Schnabel

In der Veranstaltungsreihe zu gesellschaftspolitischen Themen "montags in der Remise" hatte die AG 60plus-Südpfalz in Kooperation mit der BürgerAkademie- Pfalz einen hoch interessanten Vortragsabend mit dem Thema "Die verhaltensbiologischen Grundlagen der Lebensqualität" angeboten.
Andreas Schnabel, Verhaltensbiologe, hat die Zusammenhänge von unseren angeborenen Trieben und deren Befriedigung in einer sehr spanneneden Weise referiert. Für die meisten Teilnehmer war dies einerseits Neuland und andererseits ein Déjà-vu, denn bei vielen Beispielen gab es ein Aha-Erlebnis von bekannten Handlungsabläufen.
"Von seiner Natur her ist der Mensch auf Aktivität und Lust programmiert.
Weder Passivität und Verwöhnung noch Mühsal und Stress steigern die
Zufriedenheit und das Lebensglück. Die Lösung liegt darin, die Lust der
Triebbefriedigung durch Aktivität zu erleben. Die zentrale Frage lautet: Unter
welchen Bedingungen erleben wir Lust durch Aktivität?" so Andreas Schnabel.
Während der Nahrungs- bzw. Sexualtrieb hinreichend bekannt sind, gibt die Verhaltensbiologie Antworten auf die 3 folgenden Triebe:

  • Flow, die Lust des Neugiertriebs als Mittel gegen Angst und Langeweile - Herausforderungen annehmen, Aufgehen im Tun.
  • Anerkennung, die Lust des Aggressionstriebs als Mittel gegen Frust und mangelndes Selbstvertrauen - aktiv sein, Anerkennung erleben.
  • Zugehörigkeit, die Lust des Bindetriebs als Mittel gegen Ausgrenzung und Misstrauen - Gemeinsam handeln, Gemeinschaft erleben. Andreas Schnabel ist Mitentwickler der Bindungsformel.

Lust am Leben entsteht durch den Einsatz der evolutionären Potenziale
des Menschen. Das ist keine Mode, sondern ein Naturgesetz!

Flow, ein einleuchtendes Prinzip

Die Bindungsformel erläutert am Beispiel "Jagdstrategie der Löwen"

Wie immer bei der AG 60plus: Danke in "Pfälzer Währung"

 
 

Das Wetter in der Südpfalz

 

Unsere Abgeordneten ...

--> im EU-Parlament


--> im Bundestag


--> im Landtag RLP

 

 

 

Neues aus Berlin

26.10.2020 07:20 Thomas Oppermann
Thomas Oppermann, Vizepräsident des Deutschen Bundestages, ist mit nur 66 Jahren verstorben. Die SPD trauert um ihn und ist im Gedenken bei seiner Familie. Beitrag auf zdf.de

25.10.2020 23:30 Starkes Zeichen für die, die dieses Land durch die Krise tragen
Die Tarifeinigung im Öffentlichen Dienst ist für Fraktionsvizin Katja Mast ein starkes Zeichen für alle, die das Land durch die Krise tragen. Tarifpartnerschaft und Mitbestimmung wollen wir weiter stärken. „Es ist geübte Praxis, dass sich die Politik bei der Kommentierung von Ergebnissen bei Tarifverhandlungen zurück hält. Doch heute geht das nicht ganz. Denn: Es ist

22.10.2020 09:36 SPD-Wirtschaftsforum veröffentlicht Positionspapier zur Wirtschaftspolitik in den Ländern
Berlin, den 20. Oktober. Das Wirtschaftsforum der SPD e.V. hat heute das Positionspapier „Innovativ, zukunftsorientiert, nachhaltig – Best-Practice-Beispiele sozialdemokratischer Wirtschaftspolitik auf Länderebene“ veröffentlicht. Zu dessen UnterstützerInnen zählen hochrangige WirtschaftspolitikerInnen aller 16 Länder des Bundes.Im Fokus stehen Kernbereiche sozialdemokratischer Wirtschafts-, Industrie- und Arbeitspolitik, die auf gute Arbeitsplätze, Investitionen in Infrastruktur und Innovation und gleichwertige Lebensverhältnisse in allen Regionen

Ein Service von websozis.info

 

SPD-Südpfalz-Blog

mitmachen - mitreden - mitgestalten

 

Mitglied werden


 

Bundesgemeinschaft der Senioren-Organisation


 

Arbeitsgemeinschaften

 

Letzte Aktualisierung

 

Besucher

Besucher:900496
Heute:59
Online:1