Header-Bild

Aktuelles (chronologisch von alt nach neu)


Vorherige Seite Eine Seite weiter Vorschau / übersicht


AG 60plus-Südpfalz zu Besuch bei Siemens in Karlsruhe

Interessierte Mitglieder und Freunde der AG 60plus-Südpfalz besuchten am 08. Oktober 2012, im Rahmen der Bildungsinitiative für Senioren, das Elektrounternehmen Siemens in Karlsruhe.
"Wir wollen wissbegierigen Senioren zeigen, auf welchem Stand Handwerk und Industrie unserer Region sind und welche Arbeisplätze die Unternehmen anbieten", so Wolfgang Thiel, stellvertretender Vorsitzender der AG 60plus-Südpfalz und pensionierter Siemensianer.

Raymond Keith vom Referat für Öffentlichkeitsarbeit des Unternehmens, informierte die Seniorengruppe über die Entwicklungsgeschichte der Produktpalette des Siemens-Standort-Karlsruhe und zeigte in einer beeindruckenden Werksführung wie heute Leiterplatten für Elektroniksysteme gefertigt werden. Technologie auf höchstem Niveau, deshalb durften wir leider auch keine Bilder machen!
Auch der Initiator der Veranstaltung Manfred Schumacher (ebenfalls ehemaliger Siemensianer) konnte einige Episoden aus der Historie beitragen.

Die Besuchergruppe fühlte sich im Remote-Expert-Center (REC) wie im John-F.-Kennedy-Weltraumzentrum in Florida, denn von hier können die Siemens-Ingenieure über Telefon, Internet oder Satelit in alle Kraftwerke die weltweit von Siemens gebaut wurden "hineinschauen". Martin Lerg, Leiter des REC, erläuterte den Senioren, wie die Experten des Service-Centers den Kraftwerksbetreibern helfen, wenn die Leittechnik mal Probleme macht. "Im Durchnitt können wir 80% aller Störungen in nur 90 Minuten Bearbeitungszeit von der Ferne lösen. Wenn ein Experte von Karlsruhe z.B. zu einem Einsatz nach Otahuhu auf Neuseeland reisen müsste wäre er mehr als eine Woche unterwegs. Mit unserer "Fern-Reparatur" haben unsere Kunden einen enormen Nutzen", so Andreas Dobbertin, Leiter der Service-Abteilung.
"Wenn ich jetzt 20 Jahre jünger wäre, würde ich sofort so einen interessanten Job annehmen", bemerkte ein Senior nach der Exkursion.

Raymond Keith spannt den Bogen der Produktpalette von den 1950ger Jahren bis heute

In Karlsruhe werden Hightech-Produkte hergestellt

Andreas Dbbertin stellt uns das REC vor

Martin Lerg zeigt uns das Service-Fenster zur Welt
 
 

Das Wetter in der Südpfalz

 

Unsere Abgeordneten ...

--> im EU-Parlament


--> im Bundestag


--> im Landtag RLP

 

 

 

Neues aus Berlin

05.02.2023 15:53 Dirk Wiese zu Fluchtgeschehen/Migrationsgipfel
Was an Unterstützung möglich ist, machen wir auch möglich Die aktuelle Lage ist für Städte und Gemeinden aufgrund des Krieges in der Ukraine und dem generellen Fluchtgeschehen zweifelsohne herausfordernd, sagt Dirk Wiese. Er nimmt aber auch die Union in die Pflicht. „Die aktuelle Lage ist für die Städte und Gemeinden aufgrund des Krieges in der… Dirk Wiese zu Fluchtgeschehen/Migrationsgipfel weiterlesen

29.01.2023 17:45 MEHR WOHNGELD FÜR MEHR MENSCHEN
Kann ich mir meine Wohnung auch in Zukunft noch leisten? Diese Frage stellen sich Viele angesichts der gestiegenen Gas- und Strompreise. Damit die Miete und die Energiekosten kein Konto ins Minus bringen, gibt es jetzt das Wohngeld Plus. Wir haben das Wohngeld im Schnitt verdoppelt und die Zahl der Anspruchsberechtigten mehr als verdreifacht. Damit Wohnen für alle bezahlbar… MEHR WOHNGELD FÜR MEHR MENSCHEN weiterlesen

29.01.2023 17:44 SOZIALDEMOKRATISCHE ANTWORTEN AUF EINE WELT IM UMBRUCH
Die Kommission Internationale Politik des Parteivorstandes hat mit einer Neuausrichtung sozialdemokratischer internationaler Politik Antworten auf eine Welt im Umbruch formuliert. Wir dokumentieren das Ergebnispapier. Kommission Internationale Politik: „Sozialdemokratische Antworten auf eine Welt im Umbruch“

Ein Service von websozis.info

 

SPD-Südpfalz-Blog

mitmachen - mitreden - mitgestalten

 

Mitglied werden


 

Bundesgemeinschaft der Senioren-Organisation


 

Arbeitsgemeinschaften

 

Letzte Aktualisierung

 

Besucher

Besucher:900501
Heute:84
Online:1