Header-Bild

Aktuelles (chronologisch von alt nach neu)


Vorherige Seite Eine Seite weiter Vorschau / übersicht


AG 60plus-Südpfalz zu Besuch bei Siemens in Karlsruhe

Interessierte Mitglieder und Freunde der AG 60plus-Südpfalz besuchten am 08. Oktober 2012, im Rahmen der Bildungsinitiative für Senioren, das Elektrounternehmen Siemens in Karlsruhe.
"Wir wollen wissbegierigen Senioren zeigen, auf welchem Stand Handwerk und Industrie unserer Region sind und welche Arbeisplätze die Unternehmen anbieten", so Wolfgang Thiel, stellvertretender Vorsitzender der AG 60plus-Südpfalz und pensionierter Siemensianer.

Raymond Keith vom Referat für Öffentlichkeitsarbeit des Unternehmens, informierte die Seniorengruppe über die Entwicklungsgeschichte der Produktpalette des Siemens-Standort-Karlsruhe und zeigte in einer beeindruckenden Werksführung wie heute Leiterplatten für Elektroniksysteme gefertigt werden. Technologie auf höchstem Niveau, deshalb durften wir leider auch keine Bilder machen!
Auch der Initiator der Veranstaltung Manfred Schumacher (ebenfalls ehemaliger Siemensianer) konnte einige Episoden aus der Historie beitragen.

Die Besuchergruppe fühlte sich im Remote-Expert-Center (REC) wie im John-F.-Kennedy-Weltraumzentrum in Florida, denn von hier können die Siemens-Ingenieure über Telefon, Internet oder Satelit in alle Kraftwerke die weltweit von Siemens gebaut wurden "hineinschauen". Martin Lerg, Leiter des REC, erläuterte den Senioren, wie die Experten des Service-Centers den Kraftwerksbetreibern helfen, wenn die Leittechnik mal Probleme macht. "Im Durchnitt können wir 80% aller Störungen in nur 90 Minuten Bearbeitungszeit von der Ferne lösen. Wenn ein Experte von Karlsruhe z.B. zu einem Einsatz nach Otahuhu auf Neuseeland reisen müsste wäre er mehr als eine Woche unterwegs. Mit unserer "Fern-Reparatur" haben unsere Kunden einen enormen Nutzen", so Andreas Dobbertin, Leiter der Service-Abteilung.
"Wenn ich jetzt 20 Jahre jünger wäre, würde ich sofort so einen interessanten Job annehmen", bemerkte ein Senior nach der Exkursion.

Raymond Keith spannt den Bogen der Produktpalette von den 1950ger Jahren bis heute

In Karlsruhe werden Hightech-Produkte hergestellt

Andreas Dbbertin stellt uns das REC vor

Martin Lerg zeigt uns das Service-Fenster zur Welt
 
 

Das Wetter in der Südpfalz

 

Unsere Abgeordneten ...

--> im EU-Parlament


--> im Bundestag


--> im Landtag RLP

 

 

 

Neues aus Berlin

23.01.2020 22:17 Es war lange überfällig, „Combat 18“ zu verbieten
Bundesinnenminister Horst Seehofer hat den Verein „Combat 18“ verboten. Diese Entscheidung ist bei der Bekämpfung von rechtem Hass und rechter Hetze überfällig gewesen, so SPD-Fraktionsvizin Eva Högl. „Die Entscheidung von Bundesinnenminister Seehofer ist richtig und überfällig bei der Bekämpfung von rechtem Hass und rechter Hetze. Als bewaffneter Arm des Neonazi-Netzwerks Blood and Honour spielt Combat

20.01.2020 17:06 Libyen-Konferenz
Waffenembargo und Schweigen der Waffen Diplomatischer Durchbruch beim Berliner Libyen-Gipfel: Die in den Bürgerkrieg verwickelten Staaten haben sich zu einer Einhaltung des Waffenembargos und einem Ende der militärischen Unterstützung für die Konfliktparteien in Libyen verpflichtet. Die Libyen-Konferenz sei „ein wichtiger friedenstiftender Beitrag der deutschen Außenpolitik und ein großer diplomatischer Erfolg von Außenminister Heiko Maas“, begrüßte

20.01.2020 17:05 Nicht die Zeit, neue Bedingungen bei der Grundrente aufzumachen
SPD-Fraktionsvizin Katja Mast wehrt sich gegen alle Versuche, die getroffenen Vereinbarungen zur Grundrente jetzt wieder in Frage zu stellen. „Die Grundrente kommt wie vereinbart. Und jetzt ist bestimmt nicht die Zeit, neue Bedingungen aufzumachen. Der Gesetzentwurf geht jetzt seinen Gang in der Regierung und dann im Parlament. Wir begrüßen, dass Bundessozialminister Hubertus Heil dabei immer die Menschen

Ein Service von websozis.info

 

SPD-Südpfalz-Blog

mitmachen - mitreden - mitgestalten

 

Mitglied werden


 

Bundesgemeinschaft der Senioren-Organisation


 

Arbeitsgemeinschaften

 

Letzte Aktualisierung

 

Besucher

Besucher:900496
Heute:19
Online:1