Header-Bild

Aktuelles (chronologisch von alt nach neu)


Vorherige Seite Eine Seite weiter Vorschau / übersicht


AG 60plus-Südpfalz zu Besuch bei Siemens in Karlsruhe

Interessierte Mitglieder und Freunde der AG 60plus-Südpfalz besuchten am 08. Oktober 2012, im Rahmen der Bildungsinitiative für Senioren, das Elektrounternehmen Siemens in Karlsruhe.
"Wir wollen wissbegierigen Senioren zeigen, auf welchem Stand Handwerk und Industrie unserer Region sind und welche Arbeisplätze die Unternehmen anbieten", so Wolfgang Thiel, stellvertretender Vorsitzender der AG 60plus-Südpfalz und pensionierter Siemensianer.

Raymond Keith vom Referat für Öffentlichkeitsarbeit des Unternehmens, informierte die Seniorengruppe über die Entwicklungsgeschichte der Produktpalette des Siemens-Standort-Karlsruhe und zeigte in einer beeindruckenden Werksführung wie heute Leiterplatten für Elektroniksysteme gefertigt werden. Technologie auf höchstem Niveau, deshalb durften wir leider auch keine Bilder machen!
Auch der Initiator der Veranstaltung Manfred Schumacher (ebenfalls ehemaliger Siemensianer) konnte einige Episoden aus der Historie beitragen.

Die Besuchergruppe fühlte sich im Remote-Expert-Center (REC) wie im John-F.-Kennedy-Weltraumzentrum in Florida, denn von hier können die Siemens-Ingenieure über Telefon, Internet oder Satelit in alle Kraftwerke die weltweit von Siemens gebaut wurden "hineinschauen". Martin Lerg, Leiter des REC, erläuterte den Senioren, wie die Experten des Service-Centers den Kraftwerksbetreibern helfen, wenn die Leittechnik mal Probleme macht. "Im Durchnitt können wir 80% aller Störungen in nur 90 Minuten Bearbeitungszeit von der Ferne lösen. Wenn ein Experte von Karlsruhe z.B. zu einem Einsatz nach Otahuhu auf Neuseeland reisen müsste wäre er mehr als eine Woche unterwegs. Mit unserer "Fern-Reparatur" haben unsere Kunden einen enormen Nutzen", so Andreas Dobbertin, Leiter der Service-Abteilung.
"Wenn ich jetzt 20 Jahre jünger wäre, würde ich sofort so einen interessanten Job annehmen", bemerkte ein Senior nach der Exkursion.

Raymond Keith spannt den Bogen der Produktpalette von den 1950ger Jahren bis heute

In Karlsruhe werden Hightech-Produkte hergestellt

Andreas Dbbertin stellt uns das REC vor

Martin Lerg zeigt uns das Service-Fenster zur Welt
 
 

Das Wetter in der Südpfalz

 

Unsere Abgeordneten ...

--> im EU-Parlament


--> im Bundestag


--> im Landtag RLP

 

 

 

Neues aus Berlin

23.08.2019 10:09 Thorsten Schäfer-Gümbel im Interview
„Vermögensteuer wird keine Arbeitsplätze gefährden“ Das Interview auf rp – https://rp-online.de/politik/deutschland/kommissarischer-spd-chef-thorsten-schaefer-guembel-vermoegensteuer-wird-keine-arbeitsplaetze-gefaehrden_aid-45256001

21.08.2019 16:14 Soli: Koalition hält Wort und entlastet Millionen von Bürgerinnen und Bürgern
Von 2021 fällt der Solidaritätszuschlag für mehr als 90 Prozent aller Steuerzahler weg. Achim Post erläutert, warum die SPD-Fraktion aber will, dass die absoluten Top-Verdiener weiter ihren Beitrag leisten sollen. „Mit dem heute im Kabinett auf den Weg gebrachten Gesetz zur weitgehenden Abschaffung des Soli hält die Koalition Wort und entlastet Millionen von Bürgerinnen und

21.08.2019 16:13 Steigende Anerkennungszahlen belegen den Erfolg des Anerkennungsgesetzes
Heute veröffentlichte Zahlen des Statistischen Bundesamtes belegen: Seit Inkrafttreten des Anerkennungsgesetzes haben sich die jährlichen Antragszahlen verdoppelt. Insgesamt wurden etwa 140.700 Anträge in den Jahren 2012 bis 2018 gestellt. Das ist ein wichtiger Beitrag zur Fachkräftesicherung, es müssen aber noch weitere Maßnahmen ergriffen werden. „Die steigenden Anerkennungszahlen belegen den Erfolg des Anerkennungsgesetzes und das große

Ein Service von websozis.info

 

SPD-Südpfalz-Blog

mitmachen - mitreden - mitgestalten

 

Mitglied werden


 

Bundesgemeinschaft der Senioren-Organisation


 

Arbeitsgemeinschaften

 

Letzte Aktualisierung

 

Besucher

Besucher:900496
Heute:37
Online:3