Header-Bild

Aktuelles (chronologisch von alt nach neu)


Vorherige Seite Eine Seite weiter Vorschau / übersicht


Aktionstag 2012 der AG 60plus-Südpfalz


Thomas Hitschler (li) mit dem Vorstand der AG 60plus-Südpfal

Thomas Hitschler, Vorsitzender der SPD-Südpfal (re.) unterstützt die SPD-Arbeitsgemeinschaft der Senioren: Alexander von Rettberg, Vorsitzender der AG 60plus-Südpfalz (2.v.re.) mit seinen Vorstandsmitgliedern (v.l.n.r.) Wolfgang Thiel, Klaus Böhm, Mike Volz und Ute Griesbach.

Unter dem Motto „Teilhabe ermöglichen – Altersarmut verhindern“, veranstaltete die AG 60plus-Südpfalz am 28. April in Landau ihren Aktionstag 2012. Auch bei diesem Ereignis war die Bodenzeitung ein Erfolgsrezept, denn mit der ungewöhnlichen Präsentation wurde die Neugierede der Passanten geweckt und viele gute Gespräche initiiert. Dabei waren die folgenden Fragen und Aussagen der Bodenzeitung die Themengeber:

Glauben Sie, dass Teilhabe in unserer Gesellschaft notwendig ist?
  • Teilhabe und Mitwirkung dürfen nicht vom Geldbeutel abhängen.
  • Bürgerschaftliches Engagement darf nicht zum Lückenbüßer für einen Rückzug des Staates werden.
  • Teilhabe und Engagement halten unsere Gesellschaft zusammen.
  • Mehr Ältere sollten Amt und Mandat ausüben.
  • Bei richtiger Ansprache und Motivation würden sich noch viel mehr Menschen ehrenamtlich engagieren.

Glauben Sie, dass Altersarmut ein Problem für unsere Gesellschaft ist?
  • Wir brauchen flächendeckend Mindestlöhne.
  • Arme Kinder haben arme Eltern und arme Großeltern.
  • Gleicher Lohn für gleiche Arbeit.
  • Die Rente muss den Lebensstandard sichern und Armut verhindern.

Die Arbeitsgemeinschaft der Senioren sieht ihre Aufgabe nicht nur im Seniorenbereich sondern setzt sich auch für generationsübergreifende Politikfelder ein. Mit den Infokarten zum aktuellen Brennpunkt KiTa-Ausbau vs. Betreuungsgeld wurde bei den Passanten (jeden Alters) großes Interesse geweckt. Die überwiegende Mehrheit der Gesprächspartner hat sich gegen das Betreuungsgeld von schwarz-gelb ausgesprochen.

Viele gute Gespräche entstanden ganz spontan.

Schon die Kleinen interessiern sich für Politik, oder war es doch was anderes?
 
 

Das Wetter in der Südpfalz

 

Unsere Abgeordneten ...

--> im EU-Parlament


--> im Bundestag


--> im Landtag RLP

 

 

 

Neues aus Berlin

23.08.2019 10:09 Thorsten Schäfer-Gümbel im Interview
„Vermögensteuer wird keine Arbeitsplätze gefährden“ Das Interview auf rp – https://rp-online.de/politik/deutschland/kommissarischer-spd-chef-thorsten-schaefer-guembel-vermoegensteuer-wird-keine-arbeitsplaetze-gefaehrden_aid-45256001

21.08.2019 16:14 Soli: Koalition hält Wort und entlastet Millionen von Bürgerinnen und Bürgern
Von 2021 fällt der Solidaritätszuschlag für mehr als 90 Prozent aller Steuerzahler weg. Achim Post erläutert, warum die SPD-Fraktion aber will, dass die absoluten Top-Verdiener weiter ihren Beitrag leisten sollen. „Mit dem heute im Kabinett auf den Weg gebrachten Gesetz zur weitgehenden Abschaffung des Soli hält die Koalition Wort und entlastet Millionen von Bürgerinnen und

21.08.2019 16:13 Steigende Anerkennungszahlen belegen den Erfolg des Anerkennungsgesetzes
Heute veröffentlichte Zahlen des Statistischen Bundesamtes belegen: Seit Inkrafttreten des Anerkennungsgesetzes haben sich die jährlichen Antragszahlen verdoppelt. Insgesamt wurden etwa 140.700 Anträge in den Jahren 2012 bis 2018 gestellt. Das ist ein wichtiger Beitrag zur Fachkräftesicherung, es müssen aber noch weitere Maßnahmen ergriffen werden. „Die steigenden Anerkennungszahlen belegen den Erfolg des Anerkennungsgesetzes und das große

Ein Service von websozis.info

 

SPD-Südpfalz-Blog

mitmachen - mitreden - mitgestalten

 

Mitglied werden


 

Bundesgemeinschaft der Senioren-Organisation


 

Arbeitsgemeinschaften

 

Letzte Aktualisierung

 

Besucher

Besucher:900496
Heute:34
Online:2