Header-Bild

Aktuelles (chronologisch von alt nach neu)


Vorherige Seite Eine Seite weiter Vorschau / übersicht


AG 60plus-Südpfalz: Jahresabschlußfahrt


Ein Teil der Reisegruppe

Für die Jahresabschlußfahrt der AG 60plus hatte Klaus Böhm, stellvertretender Vorsitzender der AG 60plus-Südpfalz, einen ganz besonderen "Leckerbissen" organisiert: Eine Erlebnisführung im Audi-Forum in Neckarsulm und ein Besuch des weitbekannten Weihnachtsmarktes in Bad Wimpfen.
Wenn die AG 60plus einen Ausflug ankündigt, wird der Bus immer voll. Auch am 02. Dezember 2011 strömten die Globetrotter von Scheibenhardt, Bad Bergzabern, Kandel, Herxheim, Westheim, Landau und Maikammer zu den Abfahrtsorten.
Alexander von Rettberg, Vorsitzender der AG 60plus-Südpfalz, war sehr zufrieden über das große Interesse an den Aktivitäten der Senioren-Arbeitsgemeinschaft und dankte dem Orgtanisator und Reiseleiter Klaus Böhm. Er kündigte auch für nächstes Jahr ein vielfältiges Programm mit politischer Arbeit und Geselligkeit an.

Was war das nochmal für ein Typ?

Der NSU-Spider, ein Traum von allen jungen Burschen

Gaststände aus Skandinavien auf dem Weihnachtsmarkt in Bad Wimpfen

An der Weihnachtskrippe

Eindrücke vom Weihnachtsmarkt

Eindrücke vom Weihnachtsmarkt

Eindrücke vom Weihnachtsmarkt
 
 

Das Wetter in der Südpfalz

 

Unsere Abgeordneten ...

--> im EU-Parlament


--> im Bundestag


--> im Landtag RLP

 

 

 

Neues aus Berlin

13.11.2018 20:21 Europäische Batteriezellenfertigung – der Staat handelt, die Wirtschaft muss nachziehen
Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat heute Fördermittel in Höhe von einer Milliarde Euro für die Ansiedlung einer Batteriezellenproduktion in Deutschland angekündigt. Dies ist erfreulich, um die Technologieführerschaft für die wichtigste Komponente der elektronischen Fahrzeuge im eigenen Land zu erhalten. Innovative Arbeitsplätze können so entstehen, eine Abhängigkeit von asiatischen Herstellern kann vermieden werden. „Elektrische

11.11.2018 19:30 Andrea Nahles beim Debattencamp „Wir werden Hartz IV hinter uns lassen“
Klar links profiliert eröffnet Andrea Nahles das SPD-Debattencamp. Die Forderung, Hartz IV zu überwinden steht dabei stellvertretend für die Grundrichtung, in die sie die Partei lenken will. Bündnispartner für ihren Kurs findet sie bei erfolgreichen linken Regierungschefs in Europa. Die SPD will Deutschlands Sozialstaat fit für die Zukunft machen. „Wir brauchen eine große, umfassende, tiefgreifende

11.11.2018 19:29 Das war das SPD-Debattencamp – Stark! Lebendig! Debattenfreudig!
Auf ihrem Debattencamp hat die SPD gezeigt, wie eine moderne linke Volkspartei aussieht: Leidenschaftlich, vielfältig. „Das Debattencamp steht für eine SPD, die Lust hat auf morgen“, sagte Andrea Nahles. Mutige Ideen, keine Frontalbeschallung, sondern echte Debatte und Dialog. Das war das erste SPD-Debattencamp. 3400 Gäste diskutierten innerhalb von zwei Tagen in mehr als 60 Sessions.

Ein Service von websozis.info

 

SPD-Südpfalz-Blog

mitmachen - mitreden - mitgestalten

 

Mitglied werden


 

Bundesgemeinschaft der Senioren-Organisation


 

Arbeitsgemeinschaften

 

Letzte Aktualisierung

 

Besucher

Besucher:900496
Heute:25
Online:1