Header-Bild

Aktuelles (chronologisch von alt nach neu)


Vorherige Seite Eine Seite weiter Vorschau / übersicht


Informationsreihe zur Energiewende: Wie funktionieren Dampfkraftwerke?

v.l.n.r.: Andreas Steinmetz, Wolfgang Thiel, Thomas Hitschler


Thomas Hitschler, Vorsitzender der SPD-Südpfalz, begrüßte fast 50 interessierte Bürgerinnen und Bürger am 07.11.2011 im Stiftsgut Keysermühle in Klingenmünster zum 1. Vortrag einer Informationsreihe zur Energiewende.
"Nach den 4 erfolgreichen Energiekonferenzen steigen wir nun in die 2. Stufe unserer Initiative ein. Mit Vorträgen und Exkursionen wollen wir den Menschen in unserer Region die Technik zur Energiewende näher bringen", so Hitschler. Er zitierte Thorsten Schäfer-Gümbel: "Die Energiewende ist eine technische und gesellschaftspolitische Revolution". "Wir sind alle aufgefordert unseren Beitrag hierzu zu leisten", appellierte Hitschler. Er bedankte sich bei Wolfgang Thiel und der AG 60plus-Südpfalz, die diese Informationsreihe initiiert haben.
Andreas Steinmetz begrüßte die Zuhörer im Namen der Bürgerstiftung Pfalz, die gemeinsam mit der SPD- Südpfalz diese Info-Reihe veranstaltet. "Es ist uns ein großes Anliegen zur Aufklärung der Bürger bei diesem schwierigen Thema einen Beitrag zu leisten" unterstrich Steinmetz.
Der Refernt Wolfgang Thiel, langjähriger Siemens-Mitarbeiter aus dem oberen Führungskreis im Bereich Kraftwerksleittechnik, erläuterte den Zuhörern die komplexe Materie in verständlicher Weise.

Wie funktionieren Dampfkraftwerke?
Gliederungspunkte des Vortrags:

  • Von der Steckdose über das Stromnetz zu den Innereien eines Dampfkraftwerkes
  • Kohlekraftwerk
  • Kernkraftwerk
  • Gas- und Dampfkraftwerk (GuD)
  • Müllheizkraftwerk (MHKW)
  • Geothermie-Kraftwerk
  • Solarthermisches Kraftwerk

Die Vortrags- und Exkursionsreihe wird fortgesetzt:
--> nächste Veranstaltung
--> Anmeldung und weitere Infos

Die Zuhörer sind voll konzentriert


Der Referent Wolfgang Thiel zeigt, wie der Wasser-Dampf-Kreislauf eines Dampfkraftwerkes funktioniert
 
 

Das Wetter in der Südpfalz

 

Unsere Abgeordneten ...

--> im EU-Parlament


--> im Bundestag


--> im Landtag RLP

 

 

 

Neues aus Berlin

15.10.2021 17:24 SONDIERUNGEN ERFOLGREICH
„AUFBRUCH UND FORTSCHRITT FÜR DEUTSCHLAND“ Die Sondierungen zwischen SPD, Grünen und FDP sind erfolgreich abgeschlossen. Auf Grundlage eines 12-seitigen Ergebnispapiers sollen jetzt formale Koalitionsverhandlungen folgen. „Aufbruch und Fortschritt“ seien möglich, fasste SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz zusammen. In zehn Kapiteln haben die Verhandlerinnen und Verhandler die Verabredungen aus den Sondierungsgesprächen skizziert. „Als Fortschrittskoalition können wir die Weichen

13.10.2021 18:29 MECKLENBURG-VORPOMMERN – SCHWESIG WILL MIT DER LINKEN REGIEREN
Die SPD in Mecklenburg-Vorpommern will mit der Linkspartei Koalitionsverhandlungen aufnehmen. Ministerpräsidentin Manuela Schwesig, die mit ihrer SPD Ende September die Landtagswahl klar gewonnen hatte, kündigte am Mittwoch Koalitionsverhandlungen mit der Linken an. „Wir sehen in der Linkspartei eine Partnerin, mit der wir unser Land gemeinsam voranbringen können. Uns geht es um einen Aufbruch 2030, mit

12.10.2021 18:28 GENERALSEKRETÄR KLINGBEIL NACH SONDIERUNGEN – „VERTRAUEN IST EIN WICHTIGER BAUSTEIN“
Nach den ersten Sondierungsrunden für ein Ampel-Bündnis zeigt sich SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil zuversichtlich für die weiteren Gespräche. Bis Freitag soll jetzt eine Entscheidungsgrundlage für die Aufnahme formaler Koalitionsverhandlungen erarbeitet werden. Gemeinsam mit FDP-Generalsekretär Volker Wissing und dem Politischen Geschäftsführer der Grünen Michael Kellner zog Klingbeil am Dienstag eine positive Zwischenbilanz. Die „intensiven Gespräche“ der vergangenen

Ein Service von websozis.info

 

SPD-Südpfalz-Blog

mitmachen - mitreden - mitgestalten

 

Mitglied werden


 

Bundesgemeinschaft der Senioren-Organisation


 

Arbeitsgemeinschaften

 

Letzte Aktualisierung

 

Besucher

Besucher:900498
Heute:60
Online:1