Header-Bild

Aktuelles (chronologisch von alt nach neu)


Vorherige Seite Eine Seite weiter Vorschau / übersicht


Tag der älteren Generation: "Leitbild barrierefreie Gesellschaft"


Die Bürger gaben ihr Votum auf der Bodenzeitung ab

Die AG 60 plus der Südpfalz war am 5. Mai 2010, dem Tag der älteren Generation, mit einer Bodenzeitung in der Landauer Fußgängerzone. Thema war an diesem Tag "Leitbild barrierefreie Gesellschaft".
Die Forderungen an die Politik wurden intensiv mit den zahlreichen Passanten diskutiert. Die Gesprächspartner hatten die Möglichkeit, die von uns formulierten Forderungen bezüglich ihrer Bedeutung zu bewerten. Hierbei wurden die Themen "wohnortnahe Grundversorgung für älter Bürger" und "Barrierefreiheit im öffentlichen Raum" sehr häufig angesprochen. Auch Themen wie z.B. die Einbeziehung von Erfahrung und Kompetenz der Senioren spielten eine Rolle. Nicht zu vergessen die in Berlin geplante Kopfpauschale. Hier trugen sich viele in die Unterschriftenliste ein.
Der Vorsitzende der AG 60 plus Südpfalz, Alexander von Rettberg, war mit der Resonanz der Veranstaltung sehr zufrieden.

Viele Themen wurden angesprochen, die die Älteren beschäftigen
 
 

Das Wetter in der Südpfalz

 

Unsere Abgeordneten ...

--> im EU-Parlament


--> im Bundestag


--> im Landtag RLP

 

 

 

Neues aus Berlin

23.08.2019 10:09 Thorsten Schäfer-Gümbel im Interview
„Vermögensteuer wird keine Arbeitsplätze gefährden“ Das Interview auf rp – https://rp-online.de/politik/deutschland/kommissarischer-spd-chef-thorsten-schaefer-guembel-vermoegensteuer-wird-keine-arbeitsplaetze-gefaehrden_aid-45256001

21.08.2019 16:14 Soli: Koalition hält Wort und entlastet Millionen von Bürgerinnen und Bürgern
Von 2021 fällt der Solidaritätszuschlag für mehr als 90 Prozent aller Steuerzahler weg. Achim Post erläutert, warum die SPD-Fraktion aber will, dass die absoluten Top-Verdiener weiter ihren Beitrag leisten sollen. „Mit dem heute im Kabinett auf den Weg gebrachten Gesetz zur weitgehenden Abschaffung des Soli hält die Koalition Wort und entlastet Millionen von Bürgerinnen und

21.08.2019 16:13 Steigende Anerkennungszahlen belegen den Erfolg des Anerkennungsgesetzes
Heute veröffentlichte Zahlen des Statistischen Bundesamtes belegen: Seit Inkrafttreten des Anerkennungsgesetzes haben sich die jährlichen Antragszahlen verdoppelt. Insgesamt wurden etwa 140.700 Anträge in den Jahren 2012 bis 2018 gestellt. Das ist ein wichtiger Beitrag zur Fachkräftesicherung, es müssen aber noch weitere Maßnahmen ergriffen werden. „Die steigenden Anerkennungszahlen belegen den Erfolg des Anerkennungsgesetzes und das große

Ein Service von websozis.info

 

SPD-Südpfalz-Blog

mitmachen - mitreden - mitgestalten

 

Mitglied werden


 

Bundesgemeinschaft der Senioren-Organisation


 

Arbeitsgemeinschaften

 

Letzte Aktualisierung

 

Besucher

Besucher:900496
Heute:38
Online:4