Header-Bild

Aktuelles (chronologisch von alt nach neu)


Vorherige Seite Eine Seite weiter Vorschau / übersicht


Zukunftsworkshop in Westheim


Eine gute Stimmung ist Voraussetzung für ein gutes Ergebnis

Nach der Wahlschlappe des letzten September, dem "Wundenlecken" danach und dem zukunftsweisenden Bundesparteitag in Dresden, war uns allen klar, dass wir die SPD von der Basis her in Schwung bringen müssen.
Das adäquate Mittel für den Anschub war ein Zukunftsworkshop, der vom AG 60plus UB-Vorstand mit dem Moderator Kai Hoffmeister am 27. Februar 2010 durchgeführt wurde.
Als Ergebnis wurden 5 Projekte definiert, die in den nächsten Monaten bearbeitet werden. Ein Teilprojekt ist diese Internetseite, die bereits umgesetzt wurde.

Fazit:
  • Ein sehr gelungener Workshop mit tollen Ergebnissen durch den exzellenten Moderator Kai Hoffmeister mit seiner zielführenden Methodik.
  • Eine sehr motivierte, quirlige, disziplinierte und kreative Teilnehmergruppe.
  • Es gilt nun die erarbeiteten Ergebnisse konsequent umzusetzen. Nur dann war die ganze Aktion erfolgreich.
  • Dieser WS sollte noch im Laufe dieses Jahres in die Breite des UBs getragen werden.
  • Packen wir es an!


Arbeitsgruppe 1 v.l.n.r.: Klaus Böhm, Alexander von Rettberg , Karin Grimm, Hans Michel, Werner Hettesheimer (nicht im Bild)

Arbeitsgruppe 2 v.l.n.r.: Gustav Freie, Michael Volz, Maria DaGraca Benz, Hans-Peter Benz

Arbeitsgruppe 3 v.l.n.r.: Wolfgang Thiel, Albert Ziegler, Ute Griesbach, Paul Meyer
 
 

Das Wetter in der Südpfalz

 

Unsere Abgeordneten ...

--> im EU-Parlament


--> im Bundestag


--> im Landtag RLP

 

 

 

Neues aus Berlin

23.07.2021 14:55 NACH DER HOCHWASSERKATASTROPHE – „WIR STEMMEN DAS GEMEINSAM!“
Nach der Hochwasserkatastrophe hat das Kabinett ein von Olaf Scholz eingeleitetes erstes großes Hilfspaket und ein milliardenschweres Aufbauprogramm auf den Weg gebracht. „Wir stemmen das gemeinsam!“, sagte der Vizekanzler. „Wir werden das tun, was erforderlich ist.“ Die Hilfen sollten schnell und unbürokratisch fließen. „Alle können sich jetzt darauf verlassen“, sagte Scholz. Die Hochwasserkatastrophe habe viel

23.07.2021 05:52 Bernhard Daldrup zum Förderprogramm für Innenstädte
Unsere Innenstädte und Zentren sind durch die Corona-Krise sehr gebeutelt. Die langen Schließungen haben insbesondere den regionalen Einzelhandel und die Kulturszene getroffen. Theaterbesuche, Konzerte, Lesungen – all dies konnte im vergangenen Jahr kaum stattfinden und all dies sind Veranstaltungen, die Menschen in die Innenstädte ziehen und diese beleben. Aus diesem Grund stellt Bundesfinanzminister Olaf Scholz

21.07.2021 15:50 Ein kraftvolles Zeichen gesamtstaatlicher Solidarität
Das Bundeskabinett hat eine millionenschwere Soforthilfe für Hochwasseropfer auf den Weg gebracht. Für SPD-Fraktionsvize Achim Post eine klares Signal: Bund und Länder stehen in dieser Krise zusammen. „Viele Menschen in den Hochwassergebieten sind unverschuldet und über Nacht in Existenznot geraten. Die Schäden sind immens. Um die Not zu lindern wird auf Initiative von Bundesfinanzminister Olaf

Ein Service von websozis.info

 

SPD-Südpfalz-Blog

mitmachen - mitreden - mitgestalten

 

Mitglied werden


 

Bundesgemeinschaft der Senioren-Organisation


 

Arbeitsgemeinschaften

 

Letzte Aktualisierung

 

Besucher

Besucher:900497
Heute:10
Online:1