Header-Bild

2019


Vorherige Seite Eine Seite weiter Vorschau / übersicht


AG 60plus-Südpfalz im Europawahlkampf 2019

Europa stand bei den SPD-Senioren der Südpfalz im Mittelpunkt des Wahlkampfes bei dem auch der Kommunalwahlkampf stattfand. „Ja so ist es, wir älteren bilden immer die Speerspitze, wenn es um die Europawahlen geht, denn die Genossinnen und Genossen der Ortsvereine, Gemeinde- und Kreisverbände müssen sich um die Kommunalwahlen kümmern, eine vernünftige Arbeitsteilung“, sagte ein Vorstandsmitglied der AG  60plus-Südpfalz. Wie immer kam unsere allseits beachtete und bewunderte Bodenzeitung zum Einsatz. Gerne wurde von den Infostandbesuchern die Möglichkeit genutzt, ihr Votum zu den Aussagen kund zu tun. Jede/r Besucher/in konnte drei Klebepunkte auf die Aussagetafeln kleben.

Über das Ergebnis der Europawahl für die SPD (15,8%) waren die Wahlkämpfer sehr frustriert. "Doch wie wäre es erst ausgegangen, wenn sich die SPD-Senioren nicht so reingehängt hätten", bemerkte ein Wahlkämpfer sarkastisch.

Hier die Auswertung der Bodenzeitung:

Pkte.

Aussage

203

Klima- & Umweltschutzziele jetzt umsetzen

174

Für Menschenrechte & Solidarität. Nie wieder Nationalismus, Rassismus & Ausgrenzung

94

Großkonzerne & Internetgiganten endlich gleich & gerecht besteuern

93

Einheitliche Arbeitnehmerrechte: Gleicher Lohn für gleiche Arbeit am gleichen Ort

83

Gemeinsame europäische Friedenspolitik: Für Abrüstung & gegen Waffenexporte

81

KATARINA BARLEY in das Europäische Parlament

69

Europäische Bildung: gegenseitige Anerkennung von Abschlüssen

58

Kriminalität & Terror bekämpfen: Mehr innere Sicherheit durch europäische Zusammenarbeit

52

Für eine europäische Arbeitslosenversicherung & Maßnahmen gegen Jugendarbeitslosigkeit

46

Europäisches Parlament stärken durch mehr Rechte

10

NORBERT NEUSER + CORINNE HERBST + LISA WÜCHNER in das Europäische Parlament

 

An 10 Orten in der Südpfalz sowie in Saarbrücken und Trier kam die Bodenzeitung zum Einsatz:

Landau (27.04.)

Annweiler (03.05.)

 

Edenkoben (10.05.)

 

Bad Bergzabern (19.05.)

 

Herxheim (11.05.)

 

Kandel (17.05.)

 

Wörth (17.05.)

 

Germersheim (18.05.)

 

Billigheim-Ingenheim 21.05)

Saarbrücken (03.05)

Scheibenhardt (19.05.)

Trier (25.05)

 
 

Das Wetter in der Südpfalz

 

Unsere Abgeordneten ...

--> im EU-Parlament


--> im Bundestag


--> im Landtag RLP

 

 

 

Neues aus Berlin

23.08.2019 10:09 Thorsten Schäfer-Gümbel im Interview
„Vermögensteuer wird keine Arbeitsplätze gefährden“ Das Interview auf rp – https://rp-online.de/politik/deutschland/kommissarischer-spd-chef-thorsten-schaefer-guembel-vermoegensteuer-wird-keine-arbeitsplaetze-gefaehrden_aid-45256001

21.08.2019 16:14 Soli: Koalition hält Wort und entlastet Millionen von Bürgerinnen und Bürgern
Von 2021 fällt der Solidaritätszuschlag für mehr als 90 Prozent aller Steuerzahler weg. Achim Post erläutert, warum die SPD-Fraktion aber will, dass die absoluten Top-Verdiener weiter ihren Beitrag leisten sollen. „Mit dem heute im Kabinett auf den Weg gebrachten Gesetz zur weitgehenden Abschaffung des Soli hält die Koalition Wort und entlastet Millionen von Bürgerinnen und

21.08.2019 16:13 Steigende Anerkennungszahlen belegen den Erfolg des Anerkennungsgesetzes
Heute veröffentlichte Zahlen des Statistischen Bundesamtes belegen: Seit Inkrafttreten des Anerkennungsgesetzes haben sich die jährlichen Antragszahlen verdoppelt. Insgesamt wurden etwa 140.700 Anträge in den Jahren 2012 bis 2018 gestellt. Das ist ein wichtiger Beitrag zur Fachkräftesicherung, es müssen aber noch weitere Maßnahmen ergriffen werden. „Die steigenden Anerkennungszahlen belegen den Erfolg des Anerkennungsgesetzes und das große

Ein Service von websozis.info

 

SPD-Südpfalz-Blog

mitmachen - mitreden - mitgestalten

 

Mitglied werden


 

Bundesgemeinschaft der Senioren-Organisation


 

Arbeitsgemeinschaften

 

Letzte Aktualisierung

 

Besucher

Besucher:900496
Heute:80
Online:1