Header-Bild

2019


Vorherige Seite Eine Seite weiter Vorschau / übersicht


Alexander von Rettberg ist 80

Alexander von Rettberg feierte am 17.05.2019 seinen 80. Geburtstag. AvR, so ist sein Kurzzeichen, ist das Urgestein der SPD-Südpfalz. „In diesem Jahr bin ich 50 Jahre durchgehend in politischen Gremien tätig gewesen“, sagte der Jubilar. Er war Ratsmitglied und Fraktionsvorsitzender in seiner Heimatgemeinde Maikammer und im VG-Rat Maikammer. Noch heute ist er Mitglied im Kreistag von SÜW. In dieser langen Zeit hat er maßgeblich an politischen Entscheidungen mitgewirkt. Ein außerordentliches Vorbild für die junge Generation.
„Es ist sehr ungewöhnlich, dass der Geschäftsführer eines renommierten Industriebetriebes sich bereits während seiner Berufslaubahn bei der SPD engagiert und sich zu seinem politischen Lager offen bekannt hat!“ bemerkte ein politischer Weggefährte. Es spricht für ihn, dass er trotz diesem „beruflichen Handikap“ eine exzellente Karriere hingelegt hat! Nach seiner Pensionierung hat er dann seine wahre „politische Berufung“ erkannt: Das Engagement für die ältere Generation. Wobei für ihn immer der Zusammenhalt zwischen allen Generationen am Herzen lag. Von Rettberg ist Mitglied des Seniorenbeirates SÜW sowie Vorstandsmitglied der LandesSeniorenVertretung RLP. Ein Schwerpunkt von ihm ist dabei die Einrichtung von Seniorenbeiräten in allen Gebietskörperschaften des Landes.
Basis für sein Engagement im Seniorenbereich ist die SPD-Arbeitsgemeinschaft 60plus. Dort ist er auf allen Ebenen aktiv: Vorsitzender der AG 60plus-Maikammer; Gründer, Vorsitzender und nun Ehrenvorsitzender der AG 60plus-Südpfalz; Vorsitzender der AG 60plus-Pfalz, stellvert. Vorsitzender der AG 60plus-RLP, Bundesdelegierter der AG 60plus-D. In diese politischen Gremien bringt er sowohl seine langjährigen beruflichen als auch politischen Erfahrungen ein. Eine besondere Stärke ist sein Einsatz bei Wahlkämpfen, egal ob es um die Wahl eines Bürgermeisters oder einer Landrätin, der Kommunal-, Landtags-, Bundestags- oder Europawahl geht, Alexander ist beim Management immer vorne mit dabei!
„Lieber Alexander, wir bedanken uns sehr herzlich bei Dir für Dein Engagement in unserer Gesellschaft und wünschen uns, dass Du noch lange Seit‘ an Seit‘ mit uns für eine friedliche, sozial gerechte und ökologische Welt kämpfst. Du bist ein Glücksfall für die AG 60plus!“, sagte Wolfgang Thiel, Vorsitzender der AG 60plus-Südpfalz.
(W.T.)

Der Jubilar mit dem SPD-Fraktionsvorstand SÜW
Der Jubilar mit dem Vorstand der SPD-Kreistagsfraktion SÜW
Kurt Beck gratuliert Alexander von Rettberg
Ein Bild von Willy Brandt: Überreicht von Wolfgang Thiel, Vorsitzender AG 60plus-Südpfalz
 
 

Das Wetter in der Südpfalz

 

Unsere Abgeordneten ...

--> im EU-Parlament


--> im Bundestag


--> im Landtag RLP

 

 

 

Neues aus Berlin

12.06.2019 08:12 Högl/Heidenblut zu Betreuervergütung
Bundesrat macht den Weg frei: mehr Geld für gesetzliche Betreuer Am 07. Juni 2019 hat der Bundesrat das Gesetz zur Anpassung der Betreuer- und Vormündervergütung gebilligt. Der Bundestag hatte das Gesetz bereits im Mai beschlossen. „Bund und Länder hatten sich im Vorfeld auf diesen Gesetzentwurf verständigt. An diesem Kompromiss wurde nicht mehr gerüttelt. Es ist

11.06.2019 07:10 Marja-Liisa Völlers zu Ganztagsbetreuung
Ziel bleibt Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung im Grundschulalter bis 2025 Im Rahmen der Kultusministerkonferenz haben die Länder heute aktuelle Kostenberechnungen über den geplanten Rechtsanspruch für Grundschulkinder auf einen Ganztagsplatz vorgestellt. Demnach reichen die vom Bund zugesagten zwei Milliarden Euro nicht aus. Die SPD-Bundestagsfraktion hält am Ausbau des Ganztags fest, um die Länder bei der Realisierung des

06.06.2019 19:31 Kampf gegen Lebensmittelverschwendung intensivieren
Am Thema Lebensmittelverschwendung komm niemand vorbei, wer das Ziel Nachhaltigkeit verfolgt. 85 Kilogramm wirft jeder deutsche Privathaushalt im Jahr durchschnittlich weg. Auch in Erzeugung, Handel und Gastronomie landen viel zu viele kostbare Nahrungsmittel im Müll. „An guten Ideen und Ansätzen Lebensmittelverschwendung zu bekämpfen mangelt es nicht. Einige Unternehmen des Lebensmitteleinzelhandels engagieren sich bereits gegen Verschwendung.

Ein Service von websozis.info

 

SPD-Südpfalz-Blog

mitmachen - mitreden - mitgestalten

 

Mitglied werden


 

Bundesgemeinschaft der Senioren-Organisation


 

Arbeitsgemeinschaften

 

Letzte Aktualisierung

 

Besucher

Besucher:900496
Heute:95
Online:3