Header-Bild

2018


Vorherige Seite Eine Seite weiter Vorschau / übersicht


Paul Meyer ist 70

Am 12.06.2018 hat Paul Meyer im Kreise seiner Familie, Freunde und guten Bekannten seinen 70. Geburtstag gefeiert. Klar war natürlich, dass seine Freunde der AG 60plus-Südpfalz, vertreten durch die Vorstandsmitglieder Wolfgang Thiel und Mike Volz, ihm die Ehre gegeben haben.
Paul kann mit Stolz auf sein ehrenamtliches Engagement in unserer Gesellschaft zurückblicken:
Schon als junger Bursche hat er zusammen mit Kurt Beck die Jusos in der Südpfalz aufgebaut. Danach war er Aktiv in den SPD-Ortsvereinen Albersweiler und Westheim, sowie im SPD-Unterbezirk Südpfalz. Als Ruheständler gehört er zu den Aktivposten der AG 60plus im Gemeindeverband Lingenfeld sowie in der AG 60plus-Südpfalz.
Darüber hinaus hat er sich auch noch als Ratsmitglied im VG- Rat Annweiler und im Gemeinderat Westheim eingebracht. Er war Vorsitzender des Turnvereins Westheim sowie Initiator und Gründungsmitglied der Initiative „Wir für Westheim“. Jetzt ist er Seniorenbeauftragter der Gemeinde Westheim.
Chapeau für so viel Engagement in unserer Gesellschaft, ein Vorbild für die Junge Generation!
(W.T.)

 
 

Das Wetter in der Südpfalz

 

Unsere Abgeordneten ...

--> im EU-Parlament


--> im Bundestag


--> im Landtag RLP

 

 

 

Neues aus Berlin

20.10.2021 10:17 SPD will Bärbel Bas als neue Bundestagspräsidentin nominieren
Die SPD spricht sich für Bärbel Bas als künftige Bundestagspräsidentin aus. Auch Rolf Mützenich war für den Posten gehandelt worden – er bleibt nun Fraktionschef der Sozialdemokraten. weiterlesen auf spiegel.de

15.10.2021 17:24 SONDIERUNGEN ERFOLGREICH
„AUFBRUCH UND FORTSCHRITT FÜR DEUTSCHLAND“ Die Sondierungen zwischen SPD, Grünen und FDP sind erfolgreich abgeschlossen. Auf Grundlage eines 12-seitigen Ergebnispapiers sollen jetzt formale Koalitionsverhandlungen folgen. „Aufbruch und Fortschritt“ seien möglich, fasste SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz zusammen. In zehn Kapiteln haben die Verhandlerinnen und Verhandler die Verabredungen aus den Sondierungsgesprächen skizziert. „Als Fortschrittskoalition können wir die Weichen

13.10.2021 18:29 MECKLENBURG-VORPOMMERN – SCHWESIG WILL MIT DER LINKEN REGIEREN
Die SPD in Mecklenburg-Vorpommern will mit der Linkspartei Koalitionsverhandlungen aufnehmen. Ministerpräsidentin Manuela Schwesig, die mit ihrer SPD Ende September die Landtagswahl klar gewonnen hatte, kündigte am Mittwoch Koalitionsverhandlungen mit der Linken an. „Wir sehen in der Linkspartei eine Partnerin, mit der wir unser Land gemeinsam voranbringen können. Uns geht es um einen Aufbruch 2030, mit

Ein Service von websozis.info

 

SPD-Südpfalz-Blog

mitmachen - mitreden - mitgestalten

 

Mitglied werden


 

Bundesgemeinschaft der Senioren-Organisation


 

Arbeitsgemeinschaften

 

Letzte Aktualisierung

 

Besucher

Besucher:900498
Heute:32
Online:1