Herzlich willkommen bei der AG 60plus Südpfalz



Sie finden hier unsere Ziele, Termine, aktuelle Themen und Ihre Ansprechpartner.
Nutzen Sie unsere Seiten zu Ihrer Information und zur Diskussion. Kommen Sie mit uns ins Gespräch. Über "Kontakt" können Sie uns Ihre Anregungen schreiben.


Viel Spaß beim Stöbern wünscht Ihnen Ihre AG 60plus in der Südpfalz.
 
 

12.11.2018 in Topartikel Pressemitteilung

Edith Tessarzik ist verstorben

 

Unser Genossin Edith Tessarzik ist am 13. Oktober 2018 im Alter von fast 77 Jahren plötzlich und unerwartet verstorben. Sie war sowohl Vorstandsmitglied des SPD-Ortsvereins als auch der AG 60plus-Edenkoben.
Edith war eine Sozialdemokratin par ex­cel­lence. Ihr war nichts zu viel, sie hat immer ohne große Worte angepackt, wo immer ihre Hilfe gebraucht wurde. Ihre Kompetenz im Bereich der Schatzmeisteraufgaben wurden im gesamten SPD-Kreisverband SÜW von allen sehr geschätzt und in Anspruch genommen.
Wir vermissen sie sehr und werden ihr ein ehrendes Andenken bewahren.

Die Trauerfeier für Edith Tessarzik findet am Donnerstag, den 15. November 2018 um 14:00 Uhr auf dem Friedhof in Edenkoben statt.
(W.T.)

 

11.11.2018 in Pressemitteilung

AG 60plus- Kandel: Klaus Böhm übergibt an Doris Fuchs

 
Stabsübergabe: Klaus Böhm gratuliert Doris Fuchs zu Wahl.

Auf ihrer SPD- Gemeindeverbandskonferenz haben die Kandeler Senioren Doris Fuchs aus Kandel einstimmig zur neuen Vorsitzenden der AG 60plus gewählt. Sie übernimmt nun die Arbeit von Klaus Böhm, der seit der Gründung der Senioren- Arbeitsgemeinschaft im Jahre 2010 den Vorsitz inne hatte.

Der Vorstand der AG 60plus-Südpfalz gratuliert Doris Fuch sehr herzlich und bietet ihr Unterstützung beim neuen Amt an.
Einen herzlich Dank an Klaus Böhm für seine hervorragende Arbeit in den letzten 8 Jahren. Er war mit seinen Senioren in Kandel ein Leuchtturm der AG 60plus-Südpfalz!

--> zum Bericht

 

01.11.2018 in Ankündigungen

Schlachtfest in Steinfeld

 

Herzlich Willkommen,

 

zum traditionellen Schlachtfest der SPD Steinfeld. Jedes Jahr feiern wir unser Fest in der Wiesentalhalle. Neben den bekannten Schlachtspezialitäten erwarten Sie auch ein reichhaltiges Kuchenbuffet und Prominenz aus der Politik. Ich darf Sie alle recht herzlich einladen und freue mich auf Ihr Kommen.

 

 

Wann: 03.11.2018 ab 11:30 Uhr

Wo: Steinfeld, Wiesentalhalle

 

Viele Grüße

Ihr Simon Deusch

Vorsitzender SPD Ortsverein Steinfeld

Übrigens: Es haben sich AG 60plus-Freundinnen und Freunde aus der ganzen Pfalz angesagt

 

01.11.2018 in Ankündigungen

Daumen drauf! Wir schützen unsere Demokratie

 

Das Bündnis „WIR sind Kandel“ und „Kandel gegen Rechts“ haben zu Demos aufgerufen:


Wann: 03.11.2018
- um 12:00 Uhr: Demo
"KANDEL GEGEN RECHTS": Flagge zeigen für Menschlichkeit und Toleranz 
- um 14:00 Uhr: Kundgebung „Wir sind Kandel“: Daumen drauf! Wir schützen unsere Demokratie

Wo: 12:00 Uhr: Kandel, Bahnhofsvorplatz
       14:00 Uhr: Kandel, Hauptstrasse, Altes Rathaus

Die AG 60plus- Südpfalz unterstützt das Bündnis "Wir sind Kandel" sowie "Kandel regen rechts" und ruft deshalb alle AG 60plus- Südpfalz- Mitglieder auf, an der Demo und Kundgebung teilzunehmen!

Wolfgang Thiel, Vorsitzender der AG 60plus- Südpfalz
Klaus Böhm und Paul Meyer, stellvertr. Vorsitzende

 

30.10.2018 in Ankündigungen

AG 60plus im GV-Kandel: GV- Konferenz mit Neuwahlen

 

Die AG 60plus im GV-Kandel, lädt zur GV- Konferenz mit Neuwahlen ein. Hierzu sind alle Mitglieder herzlich eingeladen

Wann: Donnerstag, den 08. November 2018 um 15:30 Uhr
Wo: Kandel, Hauptstr. 102, Brunnenpassage, Café Schaaf

Klaus Böhm
Vorsitzender

--> Einladung

 

28.10.2018 in Ankündigungen

November- Pogrome 1938 in Bergzabern

 
Synagoge Bergzabern 1848 - 1938, Skizze B. Burry

Am 09. November 2018 jährt sich zum 80. mal die sogenannte "Reichspogromnacht".
Der 09. November ist der Tag, an dem organisierte NS-Schlägertrupps jüdische Geschäfte und Gotteshäuser in Brand setzten. Es ist der Tag, an dem tausende Juden misshandelt, verhaftet oder getötet wurden. Spätestens an diesem Tag konnte jeder in Deutschland sehen, dass Antisemitismus und Rassismus bis hin zum Mord staatsoffiziell geworden waren. Diese Nacht war das offizielle Signal zum größten Völkermord in Europa.
Um an das traurigste Kapitel der Deutschen Geschichte zu erinnern, hat die AG 60plus im GV- Bad Bergzabern die  Gästeführerin Renate Becker aus Bad Bergzabern zu ihrem November- Stammtisch eingeladen. Sie wird uns berichten, was in dieser Zeit in Bergzabern geschehen ist.
In der anschließenden Diskussion wollen wir darüber reden, wie dieses Verbrechen in der damaligen Zeit, unter den Augen der Bürgerinnen und Bürger, geschehen konnte und ob es Parallelen vom Ende der Weimarer Republik zu heute gibt.

Wann: Donnerstag, 08.11.2018 um 19:00 Uhr
Wo: Bad Bergzabern, Kurtalstr. 47, Hotel Kurparkblick, Nebenzimmer
Thema: November- Pogrome 1938 in Bergzabern
Referentin: Renate Becker, Gästeführerin

Zum Stammtisch sind alle Mitglieder, Freunde und Interessierte herzlich eingeladen.

Wolfgang Thiel
1. Vorsitzender

 

27.10.2018 in Ankündigungen

Jahresabschlussfahrt zum Weihnachtsmarkt in Michelstadt

 

Die Arbeitsgemeinschaft AG 60plus- Südpfalz fährt nach Michelstadt im Odenwald, zu einem der 10 schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland.
Zu dieser Tagesfahrt sind Mitglieder, Freunde und Interessierte sehr herzlich eingeladen.

Wann: Donnerstag, 13. Dezember 2018

- - > Ausschreibung und Anmeldung

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Euch/Sie zu der Fahrt begrüßen könnten und wünschen Euch/Ihnen schon heute eine informative und gesellige Tagesfahrt.

Wolfgang Thiel
Vorsitzender AG 60plus- Südpfalz

Klaus Böhm, Paul Meyer
stellvertr. Vorsitzende AG 60plus- Südpfalz

 

Das Wetter in der Südpfalz

 

Unsere Abgeordneten ...

--> im EU-Parlament


--> im Bundestag


--> im Landtag RLP

 

 

 

Neues aus Berlin

13.11.2018 20:21 Europäische Batteriezellenfertigung – der Staat handelt, die Wirtschaft muss nachziehen
Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat heute Fördermittel in Höhe von einer Milliarde Euro für die Ansiedlung einer Batteriezellenproduktion in Deutschland angekündigt. Dies ist erfreulich, um die Technologieführerschaft für die wichtigste Komponente der elektronischen Fahrzeuge im eigenen Land zu erhalten. Innovative Arbeitsplätze können so entstehen, eine Abhängigkeit von asiatischen Herstellern kann vermieden werden. „Elektrische

11.11.2018 19:30 Andrea Nahles beim Debattencamp „Wir werden Hartz IV hinter uns lassen“
Klar links profiliert eröffnet Andrea Nahles das SPD-Debattencamp. Die Forderung, Hartz IV zu überwinden steht dabei stellvertretend für die Grundrichtung, in die sie die Partei lenken will. Bündnispartner für ihren Kurs findet sie bei erfolgreichen linken Regierungschefs in Europa. Die SPD will Deutschlands Sozialstaat fit für die Zukunft machen. „Wir brauchen eine große, umfassende, tiefgreifende

11.11.2018 19:29 Das war das SPD-Debattencamp – Stark! Lebendig! Debattenfreudig!
Auf ihrem Debattencamp hat die SPD gezeigt, wie eine moderne linke Volkspartei aussieht: Leidenschaftlich, vielfältig. „Das Debattencamp steht für eine SPD, die Lust hat auf morgen“, sagte Andrea Nahles. Mutige Ideen, keine Frontalbeschallung, sondern echte Debatte und Dialog. Das war das erste SPD-Debattencamp. 3400 Gäste diskutierten innerhalb von zwei Tagen in mehr als 60 Sessions.

Ein Service von websozis.info

 

SPD-Südpfalz-Blog

mitmachen - mitreden - mitgestalten

 

Mitglied werden


 

Bundesgemeinschaft der Senioren-Organisation


 

Arbeitsgemeinschaften

 

Letzte Aktualisierung

 

Besucher

Besucher:900496
Heute:25
Online:1