11.11.2018 in Pressemitteilung

AG 60plus- Kandel: Klaus Böhm übergibt an Doris Fuchs

 
Stabsübergabe: Klaus Böhm gratuliert Doris Fuchs zu Wahl.

Auf ihrer SPD- Gemeindeverbandskonferenz haben die Kandeler Senioren Doris Fuchs aus Kandel einstimmig zur neuen Vorsitzenden der AG 60plus gewählt. Sie übernimmt nun die Arbeit von Klaus Böhm, der seit der Gründung der Senioren- Arbeitsgemeinschaft im Jahre 2010 den Vorsitz inne hatte.

Der Vorstand der AG 60plus-Südpfalz gratuliert Doris Fuch sehr herzlich und bietet ihr Unterstützung beim neuen Amt an.
Einen herzlich Dank an Klaus Böhm für seine hervorragende Arbeit in den letzten 8 Jahren. Er war mit seinen Senioren in Kandel ein Leuchtturm der AG 60plus-Südpfalz!

--> zum Bericht

 

01.11.2018 in Ankündigungen

Schlachtfest in Steinfeld

 

Herzlich Willkommen,

 

zum traditionellen Schlachtfest der SPD Steinfeld. Jedes Jahr feiern wir unser Fest in der Wiesentalhalle. Neben den bekannten Schlachtspezialitäten erwarten Sie auch ein reichhaltiges Kuchenbuffet und Prominenz aus der Politik. Ich darf Sie alle recht herzlich einladen und freue mich auf Ihr Kommen.

 

 

Wann: 03.11.2018 ab 11:30 Uhr

Wo: Steinfeld, Wiesentalhalle

 

Viele Grüße

Ihr Simon Deusch

Vorsitzender SPD Ortsverein Steinfeld

Übrigens: Es haben sich AG 60plus-Freundinnen und Freunde aus der ganzen Pfalz angesagt

 

01.11.2018 in Ankündigungen

Daumen drauf! Wir schützen unsere Demokratie

 

Das Bündnis „WIR sind Kandel“ und „Kandel gegen Rechts“ haben zu Demos aufgerufen:


Wann: 03.11.2018
- um 12:00 Uhr: Demo
"KANDEL GEGEN RECHTS": Flagge zeigen für Menschlichkeit und Toleranz 
- um 14:00 Uhr: Kundgebung „Wir sind Kandel“: Daumen drauf! Wir schützen unsere Demokratie

Wo: 12:00 Uhr: Kandel, Bahnhofsvorplatz
       14:00 Uhr: Kandel, Hauptstrasse, Altes Rathaus

Die AG 60plus- Südpfalz unterstützt das Bündnis "Wir sind Kandel" sowie "Kandel regen rechts" und ruft deshalb alle AG 60plus- Südpfalz- Mitglieder auf, an der Demo und Kundgebung teilzunehmen!

Wolfgang Thiel, Vorsitzender der AG 60plus- Südpfalz
Klaus Böhm und Paul Meyer, stellvertr. Vorsitzende

 

30.10.2018 in Ankündigungen

AG 60plus im GV-Kandel: GV- Konferenz mit Neuwahlen

 

Die AG 60plus im GV-Kandel, lädt zur GV- Konferenz mit Neuwahlen ein. Hierzu sind alle Mitglieder herzlich eingeladen

Wann: Donnerstag, den 08. November 2018 um 15:30 Uhr
Wo: Kandel, Hauptstr. 102, Brunnenpassage, Café Schaaf

Klaus Böhm
Vorsitzender

--> Einladung

 

28.10.2018 in Ankündigungen

November- Pogrome 1938 in Bergzabern

 
Synagoge Bergzabern 1848 - 1938, Skizze B. Burry

Am 09. November 2018 jährt sich zum 80. mal die sogenannte "Reichspogromnacht".
Der 09. November ist der Tag, an dem organisierte NS-Schlägertrupps jüdische Geschäfte und Gotteshäuser in Brand setzten. Es ist der Tag, an dem tausende Juden misshandelt, verhaftet oder getötet wurden. Spätestens an diesem Tag konnte jeder in Deutschland sehen, dass Antisemitismus und Rassismus bis hin zum Mord staatsoffiziell geworden waren. Diese Nacht war das offizielle Signal zum größten Völkermord in Europa.
Um an das traurigste Kapitel der Deutschen Geschichte zu erinnern, hat die AG 60plus im GV- Bad Bergzabern die  Gästeführerin Renate Becker aus Bad Bergzabern zu ihrem November- Stammtisch eingeladen. Sie wird uns berichten, was in dieser Zeit in Bergzabern geschehen ist.
In der anschließenden Diskussion wollen wir darüber reden, wie dieses Verbrechen in der damaligen Zeit, unter den Augen der Bürgerinnen und Bürger, geschehen konnte und ob es Parallelen vom Ende der Weimarer Republik zu heute gibt.

Wann: Donnerstag, 08.11.2018 um 19:00 Uhr
Wo: Bad Bergzabern, Kurtalstr. 47, Hotel Kurparkblick, Nebenzimmer
Thema: November- Pogrome 1938 in Bergzabern
Referentin: Renate Becker, Gästeführerin

Zum Stammtisch sind alle Mitglieder, Freunde und Interessierte herzlich eingeladen.

Wolfgang Thiel
1. Vorsitzender

 

13.10.2018 in Pressemitteilung

Vorstandsspitze der AG 60plus- Bad Bergzabern bei Neuwahlen bestätigt

 

Auf ihrer Gemeindeverbandskonferenz am 11.10.2018 hat die SPD-Arbeitsgemeinschaft der Senioren im Gemeindeverband Bad Bergzabern den Vorstand neu gewählt. Wolfgang Thiel aus Hergersweiler, wurde als Vorsitzender bestätigt. Als Stellvertreter wurden Dr. Inge Sommer aus Heuchelheim und Petris Venteris aus Klingenmünster gewählt. Manfred Freudenstein aus Klingenmünster, Helmut Knebl aus Bad Bergzabern und Gerhard Traut aus Oberotterbach verstärken den Vorstand als Beisitzer.

--> zum Bericht

 

05.10.2018 in Ankündigungen

Aufruf zur Demo und Kundgebung in Kandel

 

Wir, das Bündnis "WIR sind Kandel, freuen uns über zahlreiches Kommen, um Schulter an Schulter, Hand in Hand für Frieden und Freiheit zu stehen... und für unsere Stadt!

Rednerinnen und Redner:
- Begrüßung: Kerstin Jordan, 2. Beigeordnete Verbandsgemeinde Kandel
in Vertretung von Bürgermeister Volker Poß
- Alexander Schweitzer, (MdL) SPD Fraktionsvorsitzender Landtag Rheinland-Pfalz
- Dr. Dennis Nitsche, Bürgerbündnis der Stadt Wörth
- Lukas Hartmann, Landesvorstand BÜNDNIS90/Die Grünen Rheinland-Pfalz
- Rüdiger Stein, DGB Regionsgeschäftsführer Vorder- und Südpfalz
Davor, dazwischen und danach Livemusik von Miri in the Green.

Wann: 06.10.2018 um 12:00 Uhr: Demo "KANDEL GEGEN RECHTS" 
                              um 13:00 Uhr: Kundgebung für Demokratie, Vielfalt und Respekt

Wo: 12:00 Uhr: Kandel, Bahnhofsvorplatz
        13:00 Uhr: Kandel, Gartenstr. 8, VG-Verwaltung

 

Die AG 60plus- Südpfalz unterstützt das Bündnis "Wir sind Kandel" sowie "Kandel regen rechts" ruft deshalb alle AG 60plus- Südpfalz- Mitglieder auf, an der Demo und Kundgebung teilzunehmen!

Wolfgang Thiel, Vorsitzender der AG 60plus- Südpfalz
Klaus Böhm und Paul Meyer, stellvertr. Vorsitzende

 

Das Wetter in der Südpfalz

 

Unsere Abgeordneten ...

--> im EU-Parlament


--> im Bundestag


--> im Landtag RLP

 

 

 

Neues aus Berlin

09.12.2018 19:38 Europa ist die Antwort
Die kommenden Jahre werden entscheidend dafür sein, ob wir die großen Aufgaben der Zeit gemeinsam anpacken – und bewältigen. Ob wir der europäischen Idee neuen Schub geben. Oder ob der Weg zurück führt in nationalstaatliches Klein-Klein – und wir die Weltpolitik der anderen nur an der Seitenlinie kommentieren und erdulden. Um nichts weniger geht es

07.12.2018 21:15 Einrichtung einer Europäischen Arbeitsbehörde
Mit der Einigung der europäischen Arbeitsminister auf eine Europäische Arbeitsbehörde ist ein Schritt hin zu einem sozialeren Europa getan. Die Europäische Kommission hatte diesen Vorschlag unterbreitet, nun muss noch das Europäische Parlament zustimmen. „Vor einem Jahr haben die Staats- und Regierungschefs der EU beschlossen, mehr zu tun für soziale Rechte, wie den Zugang zu Sozialschutz,

05.12.2018 22:19 Harald Christ – Die CDU meldet sich von ihrer Wirtschaftskompetenz ab
Zum Antrag „Wirtschaft für die Menschen – Soziale Marktwirtschaft im 21. Jahrhundert“ der CDU auf ihrem Bundesparteitag am 7./8. Dezember 2018 erklärt der Mittelstandsbeauftragte beim SPD Parteivortand Harald Christ: Wo bleibt das Neue? Der Inhalt des Antrags ist ziemlich dünn und hinlänglich bekannt. Eine in die Zukunft gerichtete Perspektive für den Wirtschaftsstandort Deutschland und seine Herausforderungen

Ein Service von websozis.info

 

SPD-Südpfalz-Blog

mitmachen - mitreden - mitgestalten

 

Mitglied werden


 

Bundesgemeinschaft der Senioren-Organisation


 

Arbeitsgemeinschaften

 

Letzte Aktualisierung

 

Besucher

Besucher:900496
Heute:45
Online:1