22.12.2019 in Pressemitteilung

Weihnachtswünsche 2019 - Neujahrswünsche 2020

 

 

Phantasie ist wichtiger als Wissen,
denn Wissen ist begrenzt!

Albert Einstein

 

 

 

Liebe Freundinnen und Freunde der SPD, liebe Genossinnen und Genossen,

für die Seniorinnen und Senioren der SPD-Südpfalz war 2019 ein sehr ereignisreiches und arbeitsreiches Jahr (siehe unsere Internetseite). Wir haben im Wahlkampf zur Europawahl wieder einmal gezeigt, dass sich unsere SPD auf die „Alten“ verlassen kann. Zwar war das Wahlergebnis in RLP besser als im Bundesdurchschnitt doch zufrieden können wir damit nicht sein!

Die AG 60plus-RLP hat 9 Anträge an verschiedene Gremien gestellt. Einige davon sind in unseren Reihen entstanden.

Auch haben wir mit Wanderungen und politischen Gesprächen (Stammtischen) unseren Beitrag für ein gutes Zusammenleben geleistet.

 In 2020 stehen, aus heutiger Sicht, keine Wahlen an, deshalb werden wir uns dem Thema „Ein neuer Sozialstaat – für eine neue Zeit“ mit all seinen Facetten widmen.

Wir wünschen Euch/Ihnen und Euren/Ihren Lieben geruhsame Weihnachten und für 2020 viel Gesundheit und die Erfüllung all Eurer/Ihrer neu gefassten Vorsätze. Natürlich wünschen wir uns alle bessere Umfragewerte für die SPD.

Wolfgang Thiel, Vorsitzender AG 60plus-Südpfalz
Dr. Inge Sommer und Sigrid Weiler, Stellvertreterinnen

 

30.11.2019 in Ankündigungen

AG 60plus-BZA: Jahresausklang

 

Bei unserem letzten Stammtisch wollen wir das Jahr 2019 ausklingen lassen und über "Dies und Das" sprechen.

Wann: Donnerstag, 12.12.2019 um 19:00 Uhr
Wo: Bad Bergzabern, Marktstr. 27 Bürgerbüro Alexander Schweiter/Thomas Hitschler
Thema: Jahresausklang

 

Zum Stammtisch sind alle Mitglieder, Freunde und Interessierte sehr herzlich eingeladen.

Wolfgang Thiel
Vorsitzender AG 60plus-BZA

 

26.11.2019 in Pressemitteilung

Dr. Albrecht Müller ist verstorben

 

Am 09.11.2019 ist unser liebes Stammtischmitglied der AG 60plus-BZA Dr. Albrecht Müller aus Klingenmünster im Alter von 77 Jahren verstorben.  Albrecht war ein brillanter Diskutant bei unseren politischen Stammtischen und hat sich insbesondere bei sozialen Themen eingebracht. Darüber hinaus hat er uns mit seinem exzellenten Kunstverstand berühmte Maler unserer Region bei Wanderungen und Exkursionen vorgestellt.
Wir werden ihm ein ehrenvolles Gedenken bewahren.

Der Vorstand der AG 60plus-Südpfalz

 

17.11.2019 in Ankündigungen

Alexander Schweitzer berichtet über "Neues aus Berlin und Mainz"

 

Beim letzten Stammtisch in 2019 wird uns Alexander Schweitzer, MdL und SPD-Fraktionsvorsitzender im Landtag RLP, berichten, was es nneues aus Berlin und Mainz gibt. Die Stammtischteilnehmer können sich gerne kräftig in die Diskussion einbringen.
 

Wann: Donnerstag, 28. November 2019 um 19:00 Uhr
Wo: Kandel, Hauptstraße 102 (Brunnenpassage), Cafe Schaaf
Thema: Neues aus Berlin und Mainz
Referent: Alexander Schweitzer, MdL und SPD-Fraktionsvorsitzender im Landtag RLP

 

Zum Stammtisch sind alle Mitglieder, Freunde und Interessierte herzlich eingeladen.

Doris Fuchs
1. Vorsitzende, AG 60plus im SPD-GV-Kandel

 

16.11.2019 in Ankündigungen

Ursachen und Auswirkungen des Klimawandels

 

Die SPD Maikammer und die AG 60 plus im Gemeindeverband Edenkoben/Maikammer lädt ganz herzlich zum Vortrag „Ursachen und Auswirkungen des Klimawandels“ mit anschließender Diskussion ein.

Was können und müssen wir tun, um unser Klima zu schützen und die Erderwärmung in Grenzen zu halten. Wolfgang Thiel, Vorsitzender der Initiative Südpfalz-Energie (ISE e.V.), wird in seinem Vortrag ein Konzept vorstellen, wie wir in Deutschland bis 2040 die Energiewende von den fossilen zu den erneuerbaren Energien schaffen können. Ein spannendes und wichtiges Thema für uns alle.

Wann: Dienstag, 26. November 2019 um19:00 Uhr

Wo: Maikammer, An der Steinmühle 12, Seniorentreff
Thema:
Ursachen und Auswirkungen des Klimawandels

Referent: Wolfgang Thiel, Vorsitzender ISE e.V.

 

Wir freuen uns auf viele Besucher und eine angeregte Diskussion.

Eingeladen sind interessierte Bürgerinnen und Bürger aller Altersgruppen.

 

Alexander von Rettberg, Vorsitzender Arbeitsgemeinschaft 60 plus
Markus Sell, Vorsitzender SPD OV Maikammer

 

05.11.2019 in Ankündigungen

Fahrt zum Weihnachtsmarkt 2019 in Mainz

 
So wars in 2013

 

Die Jahresabschlussfahrt der AG 60plus-Südpfalz geht in diesem Jahr mal wieder nach Mainz. Wir besuchen die Chagall-Fenster in der Kirche zu St. Stephan und treffen uns zu einem Gespräch mit Alexander Schweitzer, MdL und SPD-Fraktionsvorsitzender, im Landtag. Krönender Abschluss ist der Besuch des Weihnachtsmarktes am Dom.
Zu dieser Tagesfahrt sind Mitglieder, Freunde und Interessierte sehr herzlich eingeladen.

Wann: Mittwoch, 11. Dezember 2019
Programm:
- Hinfahrt: Kandel-Landau-Mainz
- Besichtigung der Chagall-Fenster in der Kirche zu St. Stephan
- Mittagspause (auf Einladung von Alexander Schweitzer)
- Gespräch mit Alexander Schweitzer im Landtag
- Besuch des Weihnachtsmarktes (in Eigenregie)
- Heimfahrt nach Landau/Kandel

Anmeldeschluss: 30. Nov. 2019, Teilnahme nach Eingang der Anmeldung

--> Ausschreibung und Anmeldung

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Euch/Sie zu der Fahrt begrüßen könnten und wünschen Euch/Ihnen schon heute eine gesellige Tagesfahrt.

Wolfgang Thiel, Vorsitzender                                                          
Dr. Inge Sommer, Sigrid Weiler, Stellvertreterinnen
Klaus Böhm, Organisator/Reiseleiter

 

05.11.2019 in Ankündigungen

Seniorenbeirat SÜW: Bürgerschaftliches Engagement- Jung und Alt gestalten die Zukunft

 

Hinter diesem Titel verbirgt sich eine gemeinsame Veranstaltung des Kreises Südliche Weinstraße, des  Kreisseniorenbeirates und der Gemeindeschwestern plus, sowie der Pflegestützpunkte des Landkreises. Im Rahmen der Demografiewoche 2019 werden die Veranstalter innovative Projekte im und um den Landkreis SÜW vorstellen. In verschiedenen Räumen können sich Interessierte über Möglichkeiten im Bereich der Wohnformen, Nachbarschaftshilfen, sowie generationsübergreifende Aktivitäten informieren, austauschen und Kontakte knüpfen. Die Pflegestützpunkte und Gemeindeschwestern plus ergänzen das Angebot.

Im Anschluss an die Vorstellung der einzelnen Projekte ist ein intensiver Austausch mit den Akteuren vorgesehen. Die Ergebnisse werden in einem Abschlussgespräch nochmals aufgegriffen.

Bereits bestehende Angebote können sich durchaus sehen lassen.  Garantiert können viele Anregungen für künftige Projekte mitgenommen werden.

Die Veranstaltung findet am Freitag, den 08. November 2019 im Kreishaus SÜW, An der Kreuzmühle 2, statt. Beginn ist um 14.00 Uhr mit einer Begrüßung durch Herrn Landrat Seefeldt und einer kurzen Einführung in die Projekte. Diese werden in zwei Präsentationsdurchgängen angeboten, sodass jeder Besucher die Möglichkeit hat, sich einen Einblick zu verschaffen. Die im Abschlussgespräch präsentierten Ergebnisse können dem Kreisseniorenbeirat, den Gemeindeschwester plus und  den Mitarbeitern des Referates Demografie der Kreisverwaltung SÜW möglicherweise als Anregung für neue Angebote dienen. Nutzen Sie die Gelegenheit, Zukunft mitzugestalten.

Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung. Das Ende der Veranstaltung ist für 17.00 Uhr vorgesehen.

 

Das Wetter in der Südpfalz

 

Unsere Abgeordneten ...

--> im EU-Parlament


--> im Bundestag


--> im Landtag RLP

 

 

 

Neues aus Berlin

01.04.2020 19:27 Tracking-Apps müssen Freiwilligkeit, Privatheit und Datenschutz gewährleisten
SPD-Parteivorsitzende Saskia Esken begrüßt das Ergebnis der Arbeit von 130 Wissenschaftlern an einer Handy-App gegen die Ausbreitung von Corona- Infektionen: „Mit Hochdruck arbeiten Wissenschaft und Politik in aller Welt an Lösungen, wie die Ausbreitung der Corona-Infektion gestoppt oder zumindest gebremst werden könnte. Der Einsatz einer Handy-App, die relevante Kontakte mit anderen App-Nutzern registriert und im Fall einer

01.04.2020 10:54 Corona-App kann zur Eindämmung des Virus wichtigen Beitrag leisten
Heute wurde eine App vorgestellt, die zur Eindämmung des Coronavirus beitragen soll. SPD-Fraktionsvizin Bärbel Bas und der digitalpolitische Sprecher Jens Zimmermann begrüßen dies.  Bärbel Bas, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion : „Im Kampf gegen die Corona-Pandemie können Handys helfen, Infektionsketten sichtbar zu machen. Die Inkubationszeit kann bis zu 14 Tage dauern. Umso wichtiger ist es, Kontaktpersonen von Infizierten schnell ausfindig zu

01.04.2020 10:53 20 Jahre Erneuerbare-Energien-Gesetz: Deutschland hat Beispiel gesetzt
Vor 20 Jahren wurde das Erneuerbare-Energien-Gesetz verabschiedet. Was für einen Meilenstein das EEG für Deutschland darstellt und was heute besonders wichtig ist, erklärt SPD-Fraktionsvize Matthias Miersch. „Das war ein Meilenstein auf dem Weg in das Zeitalter der Erneuerbaren Energien. Deutschland hat mit dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) vor 20 Jahren – auch international – ein Beispiel gesetzt. Das

Ein Service von websozis.info

 

SPD-Südpfalz-Blog

mitmachen - mitreden - mitgestalten

 

Mitglied werden


 

Bundesgemeinschaft der Senioren-Organisation


 

Arbeitsgemeinschaften

 

Letzte Aktualisierung

 

Besucher

Besucher:900496
Heute:23
Online:3