Ursachen und Auswirkungen des Klimawandels

Ankündigungen

Die SPD Maikammer und die AG 60 plus im Gemeindeverband Edenkoben/Maikammer lädt ganz herzlich zum Vortrag „Ursachen und Auswirkungen des Klimawandels“ mit anschließender Diskussion ein.

Was können und müssen wir tun, um unser Klima zu schützen und die Erderwärmung in Grenzen zu halten. Wolfgang Thiel, Vorsitzender der Initiative Südpfalz-Energie (ISE e.V.), wird in seinem Vortrag ein Konzept vorstellen, wie wir in Deutschland bis 2040 die Energiewende von den fossilen zu den erneuerbaren Energien schaffen können. Ein spannendes und wichtiges Thema für uns alle.

Wann: Dienstag, 26. November 2019 um19:00 Uhr

Wo: Maikammer, An der Steinmühle 12, Seniorentreff
Thema:
Ursachen und Auswirkungen des Klimawandels

Referent: Wolfgang Thiel, Vorsitzender ISE e.V.

 

Wir freuen uns auf viele Besucher und eine angeregte Diskussion.

Eingeladen sind interessierte Bürgerinnen und Bürger aller Altersgruppen.

 

Alexander von Rettberg, Vorsitzender Arbeitsgemeinschaft 60 plus
Markus Sell, Vorsitzender SPD OV Maikammer

 
 

Das Wetter in der Südpfalz

 

Unsere Abgeordneten ...

--> im EU-Parlament


--> im Bundestag


--> im Landtag RLP

 

 

 

Neues aus Berlin

26.10.2020 07:20 Thomas Oppermann
Thomas Oppermann, Vizepräsident des Deutschen Bundestages, ist mit nur 66 Jahren verstorben. Die SPD trauert um ihn und ist im Gedenken bei seiner Familie. Beitrag auf zdf.de

25.10.2020 23:30 Starkes Zeichen für die, die dieses Land durch die Krise tragen
Die Tarifeinigung im Öffentlichen Dienst ist für Fraktionsvizin Katja Mast ein starkes Zeichen für alle, die das Land durch die Krise tragen. Tarifpartnerschaft und Mitbestimmung wollen wir weiter stärken. „Es ist geübte Praxis, dass sich die Politik bei der Kommentierung von Ergebnissen bei Tarifverhandlungen zurück hält. Doch heute geht das nicht ganz. Denn: Es ist

22.10.2020 09:36 SPD-Wirtschaftsforum veröffentlicht Positionspapier zur Wirtschaftspolitik in den Ländern
Berlin, den 20. Oktober. Das Wirtschaftsforum der SPD e.V. hat heute das Positionspapier „Innovativ, zukunftsorientiert, nachhaltig – Best-Practice-Beispiele sozialdemokratischer Wirtschaftspolitik auf Länderebene“ veröffentlicht. Zu dessen UnterstützerInnen zählen hochrangige WirtschaftspolitikerInnen aller 16 Länder des Bundes.Im Fokus stehen Kernbereiche sozialdemokratischer Wirtschafts-, Industrie- und Arbeitspolitik, die auf gute Arbeitsplätze, Investitionen in Infrastruktur und Innovation und gleichwertige Lebensverhältnisse in allen Regionen

Ein Service von websozis.info

 

SPD-Südpfalz-Blog

mitmachen - mitreden - mitgestalten

 

Mitglied werden


 

Bundesgemeinschaft der Senioren-Organisation


 

Arbeitsgemeinschaften

 

Letzte Aktualisierung

 

Besucher

Besucher:900496
Heute:21
Online:1