Header-Bild

Aktuelles (chronologisch von alt nach neu)


Vorherige Seite Eine Seite weiter Vorschau / übersicht


Parteitag der SPD-Südpfalz: Verleihung der Willy-Brandt-Medaille

(v.l.n.r.): Jürgen Nelson, stellvertr. Vorsitzender SPD-Südpfalz; Alexander von Rettberg; Klaus Böhm; Wolfgang Thiel; Thomas Hitschler, MdB und Vorsitzender der SPD-Südpfalz

Bei ihrem Parteitag am 09.12.2016 in Annweiler hat die SPD-Südpfalz erstmalig die Willy Brandt-Medaille verliehen. Die SPD ehrt damit Mitglieder, die sich um die Sozialdemokratie in besonderer Weise verdient gemacht haben. Neben den Wahlen war diese Verleihung ein weiterer Höhepunkt des Parteitages. Geehrt wurden drei Südpfälzer Urgesteine der SPD: Klaus Böhm (Kandel), Alexander von Rettberg (Maikammer) und Wolfgang Thiel (Hergersweiler). In seiner Würdigung hob der mit 99% wiedergewählte Vorsitzende Thomas Hitschler, MdB, hervor, wie sich die drei Sozialdemokraten in vielfältiger Weise für die SPD-Südpfalz und darüber hinaus engagiert haben. Das Trio setzt sich neben einigen Funktionen in der SPD sehr stark bei der SPD-Arbeitsgemeinschaft AG 60plus vom Gemeindeverband bis zur Landesebene ein.
Für die AG 60plus war die Diskussion und Abstimmung zum Antrag „Umbau des deutschen Rentensystems“ von sehr großer Bedeutung, denn hier hatten sich die Senioren der SPD-Südpfalz maßgeblich eingebracht. Bis auf eine kritische Bemerkung wegen des angepeilten Rentenniveaus von 70 %, waren alle Beiträge mit Zustimmungen gespickt. „Wir sind überglücklich, welche Resonanz dieser Antrag bei den Delegierten hatte, wir haben den Nerv unserer GenossenInnen getroffen“, schwärmten die Initiatoren des Antrages Michael Falk, Vorsitzender der ASG-Südpfalz, Wolfgang Thiel, Vorsitzender der AG 60plus-Südpfalz und Lukas Mattern, Sprecher der Jusos-Südpfalz.
Der Antrag wurde mit nur einer Gegenstimme von den Delegierten angenommen. Danke dafür!
(W.T.)

--> Antrag zum "Umbau des deutschen Rentensystems"

--> Bericht des Pfalz-Express

Der Hohenstaufensaal ist voll besetzt

Thomas Hitschler freut sich riesig, er wurde mit 99% wieder zum Vorsitzenden der SPD-Südpfalz gewählt

Wolfgang Thiel und Michael Falk feiern den Abstimmungserfolg zum Antrag "Umbau des deutschen Rentensystems"

 
 

Das Wetter in der Südpfalz

 

Unsere Abgeordneten ...

--> im EU-Parlament


--> im Bundestag


--> im Landtag RLP

 

 

 

Neues aus Berlin

21.01.2019 20:33 100 Jahre Frauenwahlrecht
Wir feiern 100 Jahre Frauenwahlrecht! Endlich durften Frauen wählen und gewählt werden. Seit 100 Jahren treten wir nun gemeinsam für unser Ideal der Gleichstellung ein. Es ist noch viel zu tun. Auf die nächsten 100! STARKE STIMMEN FÜR DEMOKRATIE

21.01.2019 20:30 Ein Bündnis für Parität!
Fraktionsübergreifend fordern weibliche und männliche Abgeordnete des Bundestages ein Paritätsgesetz für die gleiche Anzahl von Frauen und Männern im Parlament. Katja Mast und  Eva Högl erläutern die Gründe und das Vorgehen. „Veränderungen im Wahlrecht gab es immer nur, wenn mutige Frauen sich für ihre Rechte eingesetzt haben und mutige Männer mit Ihnen gekämpft haben. Gerade die Entstehung des Grundgesetzes

18.01.2019 20:30 Nukleare Aufrüstung ist keine sinnvolle Antwort
Carsten Schneider hält die Star-Wars-Pläne von Trump für Fantasien eines gefährlichen Halbstarken. Nukleare Aufrüstung könne keine sinnvolle Antwort auf sicherheitspolitische Herausforderungen sein. „Eine neue Welle nuklearer Aufrüstung kann keine sinnvolle Antwort auf die großen sicherheitspolitischen Herausforderungen unserer Zeit sein. Deshalb muss alles getan werden, um die vertragsbasierte Abrüstung in Europa zu sichern und zu stärken. Hierbei kann

Ein Service von websozis.info

 

SPD-Südpfalz-Blog

mitmachen - mitreden - mitgestalten

 

Mitglied werden


 

Bundesgemeinschaft der Senioren-Organisation


 

Arbeitsgemeinschaften

 

Letzte Aktualisierung

 

Besucher

Besucher:900496
Heute:47
Online:2