Header-Bild

2018


Vorherige Seite Eine Seite weiter Vorschau / übersicht


AG 60plus-Kandel: Doris Barnett berichtet aus Berlin

Die Seniorinnen und Senioren der SPD im GV-Kandel freuen sich immer, wenn die Doris einen Abstecher von Ludwigshafen nach Kandel macht. Insbesondere, wenn sie ins Naturfreundehaus nach Kandel kommt. Denn sie ist nicht „nur Bundestagsabgeordnete“ sondern auch Vorsitzende der Naturfreunde in RLP. Quasi ein Heimspiel. Klaus Böhm, Vorsitzender der AG 60plus-Kandel, begrüßte am 29.03.2018 den „Star-Gast“ wie er sagte und fast 20 Interssierte.

Bei ihrem Bericht aus Berlin informierte Doris über die Zeit der Koalitionsverhandlungen und die ersten Tage nach der Regierungsbildung. Viele Themen wurden angesprochen und diskutiert:

  • Warum kann die Parteispitze nicht mit „einer Zunge reden“?
  • Können die Abgeordneten auch ohne die Lobbyisten Gesetze machen, oder geht das nur in Kommissionen?
  • Wie wird der Antrag der AG 60plusRLP „Umbau des Deutschen Rentensystems“ in die zugehörige Kommission, die im Koalitionsvertrag vereinbart wurde, eingebracht?
  • Wie wird das Riesenproblem „erschwinglicher Wohnraum“ in Berlin bearbeitet?

Wenn die „Alt-Jusos“ zusammenkommen, wird, wie in alten Zeiten, immer engagiert diskutieret. Gegenüber früher, werden aber realistische Lösungen angeboten, weil nun die Lebenserfahrung vorliegt.

Schön war der Besuch des jungen Felix Werling bei der AG 60plus-Kandel. Er ist der designierte Vorsitzende des SPD-Kreisverbandes Germersheim. Bei seiner Vorstellung sagte er unter großem Beifall, dass bei der Parteierneuerung sich nicht nur in Berlin was verändern müsse, „sondern auch bei uns in der Region“. „Dieser junge Bursche ist eine echte Perspektive für unsere Region“, bemerkte ein Senior.

 

 
 

Das Wetter in der Südpfalz

 

Unsere Abgeordneten ...

--> im EU-Parlament


--> im Bundestag


--> im Landtag RLP

 

 

 

Neues aus Berlin

24.11.2022 00:18 Haushaltsrede von Bundeskanzler Scholz
„WIR HALTEN UNSER LAND ZUSAMMEN“ „Diese Bundesregierung redet nicht nur, sondern handelt“ – bei Entlastungen, Reformen, der Energie- und Sicherheitspolitik. Bundeskanzler Scholz hat in der Haushaltsdebatte eine Bilanz der Regierungspolitik der vergangenen Monate gezogen. Deutschland habe die Krise im Griff. Am Anfang der Regierung habe das gemeinsame Bekenntnis von SPD, Grünen und FDP zum Fortschritt,… Haushaltsrede von Bundeskanzler Scholz weiterlesen

20.11.2022 14:21 Kinder verdienen mehr
Am 20. November 2022 ist internationaler Tag der Kinderrechte. Die SPD-Bundestagsfraktion steht für starke Kinderrechte sowohl in unserer Verfassung als auch in den jeweiligen Fachgesetzen. Aus gegebenem Anlass laden wir heute die Kritikerinnen und Kritiker von starken Kinderrechten im Grundgesetz ein, die Welt aus den Augen unserer Kleinsten zu sehen. Leni Breymaier, kinder- und jugendpolitische… Kinder verdienen mehr weiterlesen

12.11.2022 14:54 Erneuerbare müssen schneller ans Netz
Die Vorschläge der EU-Kommission zur Beschleunigung von Planungsverfahren für Erneuerbare Energie-Projekte sind ein sehr guter Schritt. Die Verbesserungen sind wichtig und müssen schnell ins nationale Recht implementiert werden, sagt Matthias Miersch. „Die EU-Kommission beschleunigt Planungsverfahren – nicht nur für LNG-Infrastruktur, sondern künftig auch beim Ausbau von Erneuerbaren Energien. Das ist ein sehr guter Schritt. Denn… Erneuerbare müssen schneller ans Netz weiterlesen

Ein Service von websozis.info

 

SPD-Südpfalz-Blog

mitmachen - mitreden - mitgestalten

 

Mitglied werden


 

Bundesgemeinschaft der Senioren-Organisation


 

Arbeitsgemeinschaften

 

Letzte Aktualisierung

 

Besucher

Besucher:900499
Heute:38
Online:1