Herzlich willkommen bei der AG 60plus Südpfalz



Sie finden hier unsere Ziele, Termine, aktuelle Themen und Ihre Ansprechpartner.
Nutzen Sie unsere Seiten zu Ihrer Information und zur Diskussion. Kommen Sie mit uns ins Gespräch. Über "Kontakt" können Sie uns Ihre Anregungen schreiben.


Viel Spaß beim Stöbern wünscht Ihnen Ihre AG 60plus in der Südpfalz.
 
 

06.12.2018 in Topartikel Ankündigungen

AG 60plus-Edenkoben/Maikammer: Quo vadis SPD?

 

Die AG 60 plus im Gemeindeverband Edenkoben/Maikammer lädt ganz herzlich zu einer öffentlichen Gesprächsrunde ein. Thomas Hitschler, MdB, stellt sich in einer Diskussionsrunde dem Thema Quo vadis SPD? Nach einem Rückblick auf ein turbulentes Jahr 2018 will er gemeinsam mit den Senioren diskutieren, wie wir die Zukunft im Sinne unserer Bürger erfolgreich gestalten werden.

Wann: Dienstag, 18. Dezember 2018 um 19:00 Uhr
Wo: Rhodt, Weinstraße 35, Weinstube „Alte Schmiede“
Thema: Quo vadis SPD?
Referent: Thomas Hitschler, MdB und Vorsitzender der SPD-Südpfalz

Der Vorstand der Arbeitsgemeinschaft 60plus freut sich auf viele Besucher und gute Gespräche. Eingeladen sind interessierte Bürgerinnen und Bürger sowie alle Mitglieder unserer Partei.

Alexander von Rettberg
1. Vorsitzender

Jürgen Mull
Stellvertreter

 

05.12.2018 in Veranstaltungen

Renan Demirkan ist Martinipreisträgerin 2018

 

Die Schauspielerin und Autorin Renan Demirkan hat am 02.12.2018 den Martinipreis 2018 im Haus des Gastes zu Bad Bergzabern von der SPD-Südpfalz verliehen bekommen.
Der Laudator Martin Schulz würdigte die Preisträgerin als eine herausragende Persönlichkeit, die sich für die Grundwerte in der Gesellschaft einsetze und für den Geist der Toleranz, des Respekts und des Miteinanders in der Gesellschaft stehe. Es bestünde die Gefahr, dass dieser Geist durch rechtpopulistische Parteien zurückgedrängt werde, sagt Schulz. Schulz lobt Demirkan als eine Persönlichkeit, die ihre Stimme erhebe und den Finger in die Wunde lege.

--> zum Bericht

 

27.11.2018 in Pressemitteilung

Drei Südpfälzer Urgesteine erhalten Ehrennadel der SPD-RLP

 

Die SPD-Rheinland-Pfalz hat auf ihrem Landesparteitag am 24.11.2018 in Wittlich die „Ehrennadel der SPD-Rheinlad-Pfalz“ neu eingeführt und zum ersten Mal verliehen. Die Sozialdemokraten wollen damit langjährige Mitglieder ehren, die sich in besonderer Weise für die SPD verdient gemacht haben. In der Urkunde heißt es:

„Während Deiner langjährigen Mitgliedschaft hast Du einen herausragenden Beitrag für die Demokratie und die Soziale Gerechtigkeit in unserer Gesellschaft geleistet. Den Menschen zu helfen und die Sozialdemokratie zu Leben war für Dich immer ein hohes Gut. Dafür spricht Dir der Landesverband der SPD Rheinland-Pfalz Dank und hohe Anerkennung aus und verleiht Dir für Dein Wirken die Ehrennadel der SPD Rheinland-Pfalz.“

Zu den 7 ausgewählten SPD-Mitgliedern aus Rheinland-Pfalz gehörten auch die Südpfälzer SPD-Urgesteine Klaus Böhm, Alexander von Rettberg und Wolfgang Thiel. Die drei Geehrten erhielten bereits im Jahre 2016 vom SPD-Unterbezirk-Südpfalz für Ihre herausragende Arbeit in der SPD die Willy-Brandt-Medaille.
(W.T.)

 

 

22.11.2018 in Ankündigungen

Mobilität im Alter: Probleme im Bewegungsapparat

 

Ob Verschleißerscheinungen oder Unfälle, mit zunehmendem Alter gibt es Probleme im Bewegungsapparat, die den Seniorinnen und Senioren das Leben schwer machen können. Dr. med. Jörg Reichel, Ltd. Oberarzt in der Chirurgie beim Klinikum LD/SÜW, wird uns beim letzten Stammtisch der AG 60plus- BZA in 2018 berichten, was die häufigsten Beschwerden im Alter sind und mit welchen konservativen und wenn es nicht anders geht, mit welchen operativen Maßnahmen diese Beschwerden gelindert werden können.
Ein Abend bei dem sich viele Ältere angesprochen fühlen.

Wann: Donnerstag, 06.12.2018 um 19:00 Uhr
Wo: Bad Bergzabern, Kurtalstr. 47, Hotel Kurparkblick, Nebenzimmer
Thema: Mobilität im Alter: Probleme im Bewegungsapparat
Referent: Dr. med. Jörg Reichel, Leitender Oberarzt am Klinikum LD/SÜW in BZA

Zum Stammtisch sind alle Mitglieder, Freunde und Interessierte herzlich eingeladen.

Wolfgang Thiel
1. Vorsitzender

 

13.11.2018 in Ankündigungen

Jahresabschlussfahrt zum Weihnachtsmarkt in Michelstadt

 

 

!!!!!!  Schnell anmelden, es sind nur noch wenige Plätze frei !!!!!!

Die Arbeitsgemeinschaft AG 60plus- Südpfalz fährt nach Michelstadt im Odenwald, zu einem der 10 schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland.
Zu dieser Tagesfahrt sind Mitglieder, Freunde und Interessierte sehr herzlich eingeladen.

Wann: Donnerstag, 13. Dezember 2018

- - > Ausschreibung und Anmeldung

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Euch/Sie zu der Fahrt begrüßen könnten und wünschen Euch/Ihnen schon heute eine informative und gesellige Tagesfahrt.

Wolfgang Thiel
Vorsitzender AG 60plus- Südpfalz

Klaus Böhm, Paul Meyer
stellvertr. Vorsitzende AG 60plus- Südpfalz

 

12.11.2018 in Pressemitteilung

Edith Tessarzik ist verstorben

 

Unser Genossin Edith Tessarzik ist am 13. Oktober 2018 im Alter von fast 77 Jahren plötzlich und unerwartet verstorben. Sie war sowohl Vorstandsmitglied des SPD-Ortsvereins als auch der AG 60plus-Edenkoben.
Edith war eine Sozialdemokratin par ex­cel­lence. Ihr war nichts zu viel, sie hat immer ohne große Worte angepackt, wo immer ihre Hilfe gebraucht wurde. Ihre Kompetenz im Bereich der Schatzmeisteraufgaben wurden im gesamten SPD-Kreisverband SÜW von allen sehr geschätzt und in Anspruch genommen.
Wir vermissen sie sehr und werden ihr ein ehrendes Andenken bewahren.

Die Trauerfeier für Edith Tessarzik findet am Donnerstag, den 15. November 2018 um 14:00 Uhr auf dem Friedhof in Edenkoben statt.
(W.T.)

 

11.11.2018 in Pressemitteilung

AG 60plus- Kandel: Klaus Böhm übergibt an Doris Fuchs

 
Stabsübergabe: Klaus Böhm gratuliert Doris Fuchs zu Wahl.

Auf ihrer SPD- Gemeindeverbandskonferenz haben die Kandeler Senioren Doris Fuchs aus Kandel einstimmig zur neuen Vorsitzenden der AG 60plus gewählt. Sie übernimmt nun die Arbeit von Klaus Böhm, der seit der Gründung der Senioren- Arbeitsgemeinschaft im Jahre 2010 den Vorsitz inne hatte.

Der Vorstand der AG 60plus-Südpfalz gratuliert Doris Fuch sehr herzlich und bietet ihr Unterstützung beim neuen Amt an.
Einen herzlich Dank an Klaus Böhm für seine hervorragende Arbeit in den letzten 8 Jahren. Er war mit seinen Senioren in Kandel ein Leuchtturm der AG 60plus-Südpfalz!

--> zum Bericht

 

Das Wetter in der Südpfalz

 

Unsere Abgeordneten ...

--> im EU-Parlament


--> im Bundestag


--> im Landtag RLP

 

 

 

Neues aus Berlin

09.12.2018 19:38 Europa ist die Antwort
Die kommenden Jahre werden entscheidend dafür sein, ob wir die großen Aufgaben der Zeit gemeinsam anpacken – und bewältigen. Ob wir der europäischen Idee neuen Schub geben. Oder ob der Weg zurück führt in nationalstaatliches Klein-Klein – und wir die Weltpolitik der anderen nur an der Seitenlinie kommentieren und erdulden. Um nichts weniger geht es

07.12.2018 21:15 Einrichtung einer Europäischen Arbeitsbehörde
Mit der Einigung der europäischen Arbeitsminister auf eine Europäische Arbeitsbehörde ist ein Schritt hin zu einem sozialeren Europa getan. Die Europäische Kommission hatte diesen Vorschlag unterbreitet, nun muss noch das Europäische Parlament zustimmen. „Vor einem Jahr haben die Staats- und Regierungschefs der EU beschlossen, mehr zu tun für soziale Rechte, wie den Zugang zu Sozialschutz,

05.12.2018 22:19 Harald Christ – Die CDU meldet sich von ihrer Wirtschaftskompetenz ab
Zum Antrag „Wirtschaft für die Menschen – Soziale Marktwirtschaft im 21. Jahrhundert“ der CDU auf ihrem Bundesparteitag am 7./8. Dezember 2018 erklärt der Mittelstandsbeauftragte beim SPD Parteivortand Harald Christ: Wo bleibt das Neue? Der Inhalt des Antrags ist ziemlich dünn und hinlänglich bekannt. Eine in die Zukunft gerichtete Perspektive für den Wirtschaftsstandort Deutschland und seine Herausforderungen

Ein Service von websozis.info

 

SPD-Südpfalz-Blog

mitmachen - mitreden - mitgestalten

 

Mitglied werden


 

Bundesgemeinschaft der Senioren-Organisation


 

Arbeitsgemeinschaften

 

Letzte Aktualisierung

 

Besucher

Besucher:900496
Heute:45
Online:1